Ricola AG entscheidet sich für Software von BOARD International

15/01/2014 - 14:18 von Business Wire

Ricola AG entscheidet sich für Software von BOARD InternationalSchweizer Kräuterkompetenz vertraut auf Schweizer Business Intelligence.

Die Ricola AG hat sich für die Business Intelligence (BI)- und Corporate Performance Management (CPM)-Software des schweizerischen Anbieters BOARD International entschieden.

Rolf Kohler, CIO von Ricola, erklärt: „Wir suchten nach einer Lösung für BI und unseren Forecast- und Budgetprozess. Dabei gab es zwei entscheidende Kriterien: Das neue Tool musste einfach mit unserem SAP-System verbunden werden können und wir wollten auch direkt Daten dezentral in einem Webtool erfassen können. Nach dem Vergleich verschiedener Anbieter haben wir mit BOARD ein Produkt gefunden, das alle diese Wünsche in einer einzigen Lösung erfüllt.“

Weltweite Absatzplanung mit BOARD im zweiten Schritt

Das gesamte Projekt wird von BOARDs Partner Acons Business Consulting aus Zürich begleitet. In der ersten bereits angelaufenen Projektphase liegt der Schwerpunkt auf Business Intelligence und Dashboarding mit dem BOARD Toolkit. Ab 2014 folgt die Integration des internationalen Forecast- und Budgetprozesses auf der Grundlage der Verkaufsanalysen. „Dadurch, dass Verkaufsanalyse und -planung mit demselben Werkzeug geleistet werden, ergeben sich für Ricola besondere Synnergieeffekte“, so Monika Krafft von Acons. „BOARD ermöglicht allen Nutzern eine einheitliche Sicht auf die Daten und senkt dadurch die Fehleranfälligkeit.“

Giovanni Grossi, Geschäftsführer von BOARD International, freut sich, das Traditionsunternehmen Ricola als Kunden gewonnen zu haben: „Das BOARD Toolkit wird die Ricola AG nachhaltig dabei unterstützen, ihren erfolgreichen Weg als weltweit führendes Unternehmen fortzusetzen.“

Über die Ricola AG: Die Ricola AG ist eine der modernsten und innovativsten Bonbonherstellerinnen der Welt. Sie exportiert ihre Kräuterspezialitäten in mehr als 50 Länder und ist bekannt für ihre hochwertige Schweizer Qualität. 1930 gegründet, mit Firmenhauptsitz in Laufen sowie Tochtergesellschaften in Europa, Asien und den USA, produziert sie mittlerweile rund 30 Sorten Kräuterspezialitäten. Die in den Produkten verwendeten Kräuter werden biologisch im Schweizer Berggebiet angebaut.

Über BOARD International SA: BOARD International wurde 1994 in Lugano gegründet und ist Hersteller des Management Intelligence Toolkits BOARD – einziger absolut programmierfreier Software-Werkzeugkasten zur schnellen, flexiblen und komfortablen Entwicklung von Business Intelligence und Corporate Performance Applikationen. Mit Hauptsitz in Lugano, Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Italien, Indien und Australien sowie Distributoren u. a. in Ungarn, Südafrika, China und Südkorea wird BOARD weltweit über ein breites Netzwerk von BOARD-Partnern vertrieben. www.board.com.

Contacts :

BOARD International
Mara Skaletz, Marketing
Telefon: +41 916975410
mskaletz@board.com


Source(s) : BOARD International

Schreiben Sie einen Kommentar