Rimini Street erhöht Zahl der Kunden von Oracle E-Business Suite und Oracle Technology um mehr als das Doppelte

08/04/2014 - 23:53 von Business Wire

Rimini Street erhöht Zahl der Kunden von Oracle E-Business Suite und Oracle Technology um mehr als das DoppelteUnternehmen kündigt Standalone-Support für Oracle Technology an, inklusive Oracle Database und Middleware-Produkten, damit Lizenzinhaber bei jährlichem Support bis zu 90 Prozent einsparen und kostenaufwendige erforderliche Updates vermeiden können.

Rimini Street, der führende unabhängige Anbieter von Support für Unternehmen für die Software der SAP AG (NYSE: SAP) Business Suite und BusinessObjects sowie die Software der Oracle Corporation (NYSE: ORCL) Siebel, PeopleSoft, JD Edwards, E-Business Suite, Oracle Database, Hyperion und Oracle Retail, gab heute bekannt, dass das Unternehmen die Zahl der Kunden von Oracle E-Business Suite (EBS) und Oracle Technology, die seit 2012 zum unabhängigen Support von Rimini Street gewechselt haben, auf insgesamt fast 130 erhöhte und somit mehr als verdoppeln konnte. Der Gesamtumsatz 2013 für Rimini Street Support für Oracle EBS und Oracle Technology stellte eine fünffache Steigerung gegenüber den Umsätzen im Jahr 2012 dar. Außerdem kündigte das Unternehmen Standalone-Support für Oracle Technology an, wozu Produkte von Oracle Database und Oracle Middleware gehören.

Rimini Street setzt internationale Investitionen in Support-Kapazitäten für Oracle EBS und Oracle Technology fort

Seit Beginn der Unterstützung für Oracle EBS im Jahr 2010 und für die Produkte von Oracle Database im Jahr 2011 hat Rimini Street weiterhin signifikant in den Aufbau der Ressourcen, Verfahren und technischen Kapazitäten investiert, die für die erfolgreiche internationale Bereitstellung von Support für die komplexesten Oracle-Kunden gebraucht werden. Infolge dieser großen Investitionen und des bewährten, branchenführenden internationalen Supportprogramms des Unternehmens erlebte dieses ein rasches Wachstum und die weltweite Übernahme von Oracle EBS und Oracle Database.

Rimini Street kündigt sofortige Verfügbarkeit von Standalone-Support für Oracle Database und Middleware an

Im Rahmen seines Supports für die Produkte von Oracle Technology erweitert Rimini Street sein Supportangebot formell um Produkte von Oracle Middleware. Außerdem unterstützt Rimini Street jetzt Standalone für Produkte von Oracle Database und Middleware, ohne dass ein Pairing für den Anwendungssupport erforderlich ist. Rimini Street unterstützt bereits Dutzende von Kunden von Oracle Technology, die Oracle Database und Oracle Middleware nutzen, darunter eine Vielzahl von Firmen des mittleren Marktsegments bis hin zu komplexen multinationalen Konzernen der Fortune 500, wobei ein Kunde allein über 600 auftragsentscheidende Oracle-Database-Server auf der ganzen Welt betreibt.

„Bei Univera verlassen wir uns seit 2012 auf den Support von Rimini Street für Oracle EBS und Oracle Technology“, sagte Ron Billock, CIO von Univera, Inc. „Wir wissen die signifikanten Investitionen zu schätzen, die Rimini Street geleistet hat, um für diese komplexen Oracle-Produkte stabilen Support bereitzustellen. Durch den Wechsel zu Rimini Street haben wir bei Univera einen besser reagierenden Service erhalten, und die Einsparungen haben wir auf strategischere Projekte umgeleitet, die für das Geschäft notwendig sind.“

„Wir freuen uns, dass eine wachsende Zahl von Kunden von Oracle EBS und Oracle Database in der Lage sind, entscheidende unternehmerische Initiativen zu finanzieren, indem sie die erreichten signifikanten Einsparungen durch einen einfachen Wechsel zu Rimini Street Support neu zuteilen“, sagte Seth Ravin, CEO von Rimini Street. „Mit unserer formellen Expansion des Supports für Oracle Middleware und der Verfügbarkeit von Standalone-Support für Oracle Technology insgesamt kommen die Hunderttausende von Lizenzinhabern von Oracle Database und Middleware auf der ganzen Welt jetzt in den Genuss der Einsparungen durch Rimini Street und des ultraschnell reagierenden Supports des Unternehmens.“

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street ist der führende unabhängige Anbieter von Support-Services für Unternehmenssoftware. Das Unternehmen definiert den Begriff des Supports für Unternehmen durch ein innovatives, preisgekröntes Programm neu, das Oracle- und SAP-Lizenznehmern über ein Jahrzehnt Kosteneinsparungen für Support-Dienstleistungen von bis zu 90 Prozent ermöglicht, hierzu zählen ebenfalls Einsparungen in Höhe von 50 Prozent bei den jährlichen Support-Gebühren. Nach dem Wechsel zu Rimini Street können die Kunden ihre aktuellen Software-Versionen mindestens 15 Jahre lang beibehalten, ohne dass Upgrades oder Migrationen nötig sind. Hunderte von Kunden, darunter global tätige Organisationen, Fortune-500-Unternehmen, Unternehmen aus dem Mittelstand sowie öffentlich-rechtliche Organisationen aus sehr vielen Branchen haben sich für Rimini Street als den unabhängigen Support-Dienstleister ihres Vertrauens entschieden. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.riministreet.com sowie in den USA unter 888-870-9692 bzw. international unter +1 702-839-9671.

Rimini Street und das Rimini-Street-Logo sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Unternehmens- und Produktnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer. Copyright © 2014. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Rimini Street, Inc.
Alma Park, +1-323-229-7282
apark@riministreet.com


Source(s) : Rimini Street, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar