Rimini Street erweitert Vorstand und ernennt drei neue Vorstandsmitglieder

28/01/2014 - 01:19 von Business Wire

Rimini Street erweitert Vorstand und ernennt drei neue VorstandsmitgliederErfahrene Führungskräfte aus der Software-Branche von BEA Systems und HP, Sybase und PeopleSoft werden Teil des Vorstands.

Rimini Street, Inc., der führende unabhängige Anbieter von Support im Bereich Unternehmenssoftware für die Business Suite und BusinessObjects Software der SAP AG (NYSE:SAP) und Siebel, PeopleSoft, JD Edwards, E-Business Suite, Oracle Database, Hyperion und Oracle Retail Software der Oracle Corporation (NYSE:ORCL), hat heute die Erweiterung seines Vorstands angekündigt und drei neue Vorstandsmitglieder ernannt: Thomas Ashburn, ehemaliger Vorsitzender der Worldwide Field Operations bei BEA Systems, Inc. (Übernahme durch Oracle), Steve Capelli, ehemaliger Präsident der Worldwide Field Operations bei Sybase, Inc. (Übernahme durch SAP) und Margaret „Peggy“ Taylor, ehemalige Senior Vice President der Corporate Operations bei PeopleSoft, Inc. (Übernahme durch Oracle). Alle drei Vorstandsmitglieder sind erfahrene Führungskräfte, die in der Unternehmenssoftwarebranche viel erreicht haben und jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Vorstand und Geschäftsbetrieb mitbringen.

Thomas Ashburn, 69, arbeitete in Führungspositionen bei BEA Systems und Hewlett Packard. Seine letzte geschäftliche Position war die als Präsident der Worldwide Field Operations bei BEA Systems. In dieser Rolle leitete er den Vertrieb, die jährlichen Wartungsverlängerungen sowie Dienstleistungen und Marketing für alle Regionen, einschließlich Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und Asien. Vor seinem Wechsel zu BEA Systems war Thomas Ashburn über dreißig Jahre für Hewlett Packard tätig, zuletzt als Vice President und General Manager von Hewlett Packard Services. In dieser Position war er verantwortlich für über 23.000 Mitarbeiter und die weltweiten Finanz- und Beratungsdienste von HP im Bereich Software- und Hardwarewartung. In seiner Zeit bei HP hatte Thomas Ashburn Positionen mit steigender geschäftlicher Verantwortung inne, wie als General Manager von Worldwide Logistics und General Manager von Hewlett Packards Kundendienst. Ashburn ist momentan Mitglied mehrerer Unternehmensvorstände. Ashburn hat einen B.A. in Industrietechnik von der California State Universität in Long Beach.

Steve Capelli, 56, war 14 Jahre lang in leitenden Positionen für Sybase tätig, zuletzt als Präsident der Worldwide Field Operations. Dabei war Steve Capelli für die Bereiche weltweite Lizenzverkäufe, Beratung, Software-Wartungsverlängerungen und Bildung zuständig. Bevor er zu Sybase wechselte, war Steve Capelli Vice President und CFO (Chief Financial Officer) bei Siemens-Pyramid, einer Tochter von Siemens Nixdorf. Vor seiner Tätigkeit bei Siemens Nixdorf hatte er leitende Tätigkeiten bei diversen führenden Technologieunternehmen inne, wie der Digital Equipment Corporation, der Unisys Corporation, der Burroughs Corporation und einer Tochter der W.R Grace & Company. Steve Capelli ist momentan Mitglied mehrerer Unternehmensvorstände. Steve Capelli hat einen M.B.A von der Rutgers Universität und machte einen Bacherlor of Science in Accounting (Rechnungswesen) am College of New Jersey.

Taylor, 62, war 16 Jahre lang bei PeopleSoft, Inc., zuletzt als Präsidentin der Tochter PeopleSoft Investments, Inc. Vorher war Taylor Senior Vice President für Corporate Operations bei PeopleSoft, wo sie für alle Unternehmensaktivitäten, einschließelich Technologie, Produktentwicklung, Release-Management sowie Kunden- und Expertendienste verantwortlich war. Vor ihrer Tätigkeit für PeopleSoft war Peggy Taylor in leitenden Positionen bei der Hibernia Bank und der Bank of California angestellt, zuletzt als Vice President des Treuhand- und Investitionsmanagements beziehungsweise Vice President für Organisation, Planung und Entwicklung. Taylor arbeitete bei verschiedenen Technologiefirmen als aktive Investorin, Beraterin und Public Company Director. Taylor hat einen B.A. in Kommunikationswissenschaften vom Lone Mountain College und hat Unternehmensführung an der Stanford Business School studiert und das Vergütungsausschussprogramm an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät an der Harvard Business School absolviert.

„Wir freuen uns, den Vorstand von Rimini Street zu vergrößern und heißen diese drei hochgeschätzten und erfolgreichen Führungskräfte aus der Technologiebranche herzlich im Vorstand von Rimini Street willkommen“, sagte Seth Ravin, CEO und Chairman of the Board von Rimini Street. „Unsere neuen Vorstandsmitglieder werden Teil eines erfahrenen Rimini Street-Vorstands, der weiterhin seinen Fokus auf der Verfolgung unserer globalen Wachstumsstrategie hat.“

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street ist der führende unabhängige Anbieter von Support Services für Unternehmenssoftware. Das Unternehmen definiert den Begriff des Supports für Unternehmen durch ein innovatives, preisgekröntes Programm neu, das Oracle- und SAP-Lizenznehmern über ein Jahrzehnt Kosteneinsparungen für Support-Dienstleistungen von über 90 Prozent ermöglicht, hierzu zählen ebenfalls Einsparungen in Höhe von 50 Prozent bei den jährlichen Support-Gebühren. Der Kunde kann seine aktuellen Software-Versionen mindestens zehn Jahre lang beibehalten, ohne dass Upgrades oder Migrationen nötig sind. Hunderte von Kunden, darunter global tätige Organisationen, Fortune-500-Unternehmen, Unternehmen aus dem Mittelstand sowie öffentlich-rechtliche Organisationen aus fast allen Branchen haben sich für Rimini Street als den unabhängigen Support-Dienstleister ihres Vertrauens entschieden. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.riministreet.com sowie in den USA unter 888-870-9692 beziehungsweise international unter +1 702-839-9671.

Rimini Street und das Rimini-Street-Logo sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Unternehmens- und Produktnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer. Copyright © 2014. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Rimini Street, Inc.
Alma Park, +1-323-229-7282
apark@riministreet.com


Source(s) : Rimini Street, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar