Rimini Street gibt die vorläufigen Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2014 bekannt

30/01/2015 - 19:45 von Business Wire

Rimini Street gibt die vorläufigen Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2014 bekanntDer Jahresnettoumsatz steigt um 42 % gegenüber dem Vorjahr auf 86,7 Millionen US-Dollar Die Abonnementeinnahmen auf Jahresbasis steigen um 43 % auf 107,1 Millionen US-Dollar Die Rechnungsabgrenzungsposten steigen gegenüber dem Vorjahr um 41 % auf 82,8 Millionen US-Dollar Die Thesaurierungsrate für das Gesamtjahr liegt bei 95 %.

Rimini Street, Inc., der führende unabhängige Anbieter von Supportleistungen für die Unternehmenssoftware der SAP AG (NYSE: SAP), Business Suite und BusinessObjects, sowie für die Softwarepakete der Oracle Corporation (NYSE: ORCL), Siebel, PeopleSoft, JD Edwards, E-Business Suite, Oracle Database, Oracle Middleware, Hyperion und Oracle Retail, hat heute seine vorläufigen Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2014 bekannt gegeben.

Die Ergebnisse von Rimini Street für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2014 haben Rekordzahlen in Bezug auf Nettoumsätze, Abonnementeinnahmen auf Jahresbasis, Rechnungsabgrenzungsposten, aktive Kunden und die Anzahl der Kunden gezeigt, die sich für nicht kündbare mehrjährige Serviceverträge entschieden haben.

  • Im vierten Quartal 2014 betrug der Nettoumsatz 25,4 Millionen US-Dollar, eine Steigerung von 47 % gegenüber dem vierten Quartal 2013.
  • Der Nettoumsatz für das Geschäftsjahr 2014 betrug 86,7 Millionen US-Dollar, was einer Steigerung von 42 % gegenüber dem Geschäftsjahr 2013 entspricht.
  • Die Abonnementeinnahmen auf Jahresbasis lagen zum 31. Dezember 2014 bei 107,1 Millionen US-Dollar: das entspricht einer Steigerung von 43 % gegenüber dem 31. Dezember 2013. Damit haben die Abonnementeinnahmen auf Jahresbasis zum ersten Mal 100 Millionen US-Dollar überschritten.
  • Zum 31. Dezember 2014 betrugen die Rechnungsabgrenzungsposten 82,8 Millionen US-Dollar, eine Steigerung von 41 % gegenüber dem 31. Dezember 2013.
  • Die Umsätze für das Geschäftsjahr 2014 betrugen 110,7 Millionen US-Dollar, eine Steigerung von 39 % gegenüber dem Geschäftsjahr 2013.

Die vorstehenden Informationen sind vorläufig und unterliegen dem Abschluss des Berichts- und Prüfungsprozesses zum Quartals- und Jahresende.

„Die weltweit starke Nachfrage nach unabhängiger Wartung und Support von Rimini Street spiegelt sich in unseren Zahlen und unserem Wachstum für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2014 wider“, sagte Seth Ravin, CEO von Rimini Street. „2015 feiern wir unser zehnjähriges Jubiläum mit knapp tausend Bestandskunden, darunter über 100 der Fortune 500 und Fortune Global 100 Unternehmen. Wir werden uns auch weiterhin voll und ganz darauf konzentrieren, Kunden zu helfen, die maximale Wertschöpfung aus ihren IT-Investitionen zu erzielen und gleichzeitig werden wir unseren Geschäftsplan für Wachstum und Rentabilität umsetzen.“

Höhepunkte des Geschäftsjahres 2014 und in jüngster Vergangenheit:

  • Erweiterung der Präsenz in den EMEA- und APAC-Regionen, unter anderem eine neue regionale Zentrale in Großbritannien und erweiterte Ressourcen zur Erbringung von Dienstleistungen in der EMEA-Region, die Aufnahme der lokalen Geschäftstätigkeit und erweiterte Software-Support-Ressourcen in Japan, ein neu eröffneter Standort in Bengaluru sowie der Ausbau der Einrichtung in Hyderabad für Rimini Street Labs Operation
  • Erweiterung der Präsenz in der EMEA- und APAC-Region durch Untervertragnahme der ersten Kunden in Finnland und den Philippinen
  • Einführung von Support für verschiedene neue Produkte, darunter Support für Oracle E-Business Suite Payroll für die USA und Großbritannien, unabhängiger Support für Oracle Database und Middleware Produkte und Rimini Street Cloud Services mit Einführungsangeboten von Cloud Support Packages für Salesforce.com und Workday Produkten
  • Einführung und Erweiterung der Rimini Street Technology Support Services und Bereitstellung der ersten Produktreihe des Unternehmens, darunter die Rimini Street COBOL Compiler® für PeopleSoft Produkte und Rimini Street Smart Proxy Server® für Browser-Kompatibilität
  • Auf 15 Jahre erweiterte Verfügbarkeit von garantiertem Support für sämtliche von unseren Kunden nach einem Vertragsabschluss mit Rimini Street für Oracle- und SAP-Support genutzten Softwareveröffentlichungen
  • Ein Platz in den Enterprise Application Support Services Agreement (EASS): Vereinbarung der britischen Regierung für den öffentlichen Sektor
  • Neuer Meilenstein hinsichtlich der Bereitstellung von mehr als 85.000 globalen, steuerlichen, rechtlichen und regulatorischen Updates in über 70 Ländern
  • Auszeichnung mit Gold und Bronze Stevie® Awards bei den International Business Awards 2014 für das dritte Jahr in Folge für eine herausragende Kundenservice-Abteilung, das Kundenservice-Team des Jahres und die beste Website
  • Aufnahme durch die Zeitschrift Inc. in die Liste der am schnellsten wachsenden Privatunternehmen in den USA das vierte Jahr in Folge, mit einem Ertragswachstum über drei Jahre von 141 %
  • Erneute Auszeichnung mit der angesehenen Bay Area „Top-Workplace“-Auszeichnung durch die Mitarbeiter

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street ist der führende unabhängige Anbieter von Supportleistungen für Unternehmenssoftware. Das Unternehmen definiert den Supportbegriff für Firmen durch ein innovatives, preisgekröntes Programm neu, mit dem Oracle- und SAP-Lizenznehmer über ein Jahrzehnt bis zu 90 % der gesamten Supportkosten einsparen können. Darin eingeschlossen sind Einsparungen in Höhe von 50 % bei den jährlichen Supportgebühren. Kunden können nach dem Wechsel zu Rimini Street ihre aktuellen Softwareversionen mindestens 15 Jahre lang beibehalten, ohne dass Upgrades oder Migrationen nötig sind. Hunderte von Kunden, darunter global tätige Organisationen, Fortune-500-Unternehmen, mittelständische Unternehmen sowie öffentlich-rechtliche Organisationen aus vielen verschiedenen Branchen, haben sich für Rimini Street als unabhängigen Supportanbieter ihres Vertrauens entschieden. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.riministreet.com oder telefonisch unter 888-870-9692 (in den USA) beziehungsweise +1-702-839-9671 (international).

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält unter Umständen zukunftsgerichtete Aussagen. Wörter wie „glauben“, „können“, „werden“, „schätzen“, „fortsetzen“, „vorhersehen“, „beabsichtigen“, „erwarten“ und ähnliche Ausdrücke sollen solche zukunftsgerichteten Aussagen kennzeichnen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten und gehen von bestimmten Annahmen aus. Falls diese Risiken eintreten, oder falls unsere Annahmen sich als inkorrekt erweisen, können tatsächliche Ergebnisse von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen implizierten erheblich abweichen. Rimini Street übernimmt keinerlei Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, die lediglich den Stand zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wiedergeben.

Rimini Street und das Rimini-Street-Logo sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Unternehmens- und Produktnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer. Copyright © 2015. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Rimini Street, Inc.
Alma Park, +1-323-229-7282
apark@riministreet.com


Source(s) : Rimini Street, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar