Rimini Street steigert Umsatz in Europa um 67 Prozent und weitet Europageschäft aus

10/11/2016 - 20:30 von Business Wire

Rimini Street steigert Umsatz in Europa um 67 Prozent und weitet Europageschäft ausEröffnung einer Zweigstelle in Schweden und Steigerung des Personalbestands um 51 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Rimini Street steigert Umsatz in Europa um 67 Prozent und weitet Europageschäft aus

Rimini Street, Inc., der führende unabhängige Support-Anbieter für Unternehmenssoftware wie die Software von SAP SE (NYSE: SAP) Business Suite, BusinessObjects und HANA Database sowie die Software der Oracle Corporation (NYSE: ORCL) Siebel, PeopleSoft, JD Edwards, E-Business Suite, Oracle Database, Oracle Middleware, Hyperion, Oracle Retail, Oracle Agile PLM und Oracle ATG Web Commerce, hat heute die Erweiterung seiner Präsenz und höhere Investitionen in Europa bekannt gegeben, als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach dem erstklassigen Unternehmenssoftware-Support für Oracle und SAP. Das Unternehmen berichtete für die zwölf Monate vor dem 30. September 2016 eine Umsatzsteigerung in der Region um 67 Prozent. Rimini Street erhöhte außerdem die Anzahl der unter Vertrag stehenden Supportkunden bis zum 30. September 2016 gegenüber dem Vorjahr um 41 Prozent. Um der steigenden Nachfrage nachkommen zu können, baut das Unternehmen seine Präsenz in Europa mit einer neuen Zweigstelle in der schwedischen Hauptstadt Stockholm aus und verdoppelt seine Bürofläche in der englischen Hauptstadt London. Zudem erhöhte Rimini Street die Anzahl seiner Mitarbeiter bis zum 30. September 2016 gegenüber dem Vorjahr um 51 Prozent.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20161110006472/de/

Rimini Street Increases Revenue in Europe by 67% and Expands European Operations (Graphic: Business  ...

Rimini Street Increases Revenue in Europe by 67% and Expands European Operations (Graphic: Business Wire)

Marktbedingungen als „Perfekter Sturm“ in der Region

Ein gemeinsamer Nenner in der gesamten Region ist der Druck, dem sich viele Chief Information Officers (CIO) ausgesetzt sehen, wenn es um die Maximierung der Kapitalrendite über ihre gesamte IT-Landschaft geht. Gleichzeitig erhalten die CIO von ihrem CEO und dem Geschäft die Anweisungen, mehr in Initiativen zur digitalen Transformation zu investieren. Dazu zählen Mobil, große Datenmengen und die Cloud, die für mehr Wachstum und die Weiterentwicklung des Geschäfts und somit für anhaltende Wettbewerbsfähigkeit sorgen. Gemäß dem jährlichen CIO Agenda Report von Gartner erwarten von den in Deutschland befragten CIOs 42 Prozent eine Stagnation ihrer IT-Budgets.1 In Frankreich gaben 24 Prozent der befragten CIO an, dass sie mit Kostensenkungen im IT-Bereich konfrontiert seien.2 Und eine kürzlich von Deloitte durchgeführte Untersuchung ergab, dass 58 Prozent der CFO in Großbritannien erwarten, dass der Brexit in den nächsten drei Jahren zu niedrigeren Kapitalausgaben führen wird.3 Die Herausforderung, die Kapitalinvestitionen (etwa in bestehende IT-Infrastruktur) zu senken, und gleichzeitig nach verfügbaren Mitteln zu suchen, die in strategische Wachstumsinitiativen umgeleitet werden könnten, stützt die Nachfrage nach Rimini Streets preisgekröntem Unternehmenssoftware-Support. Die Kunden sparen sofort 50 Prozent ihrer jährlichen Wartungsgebühren, wenn sie von ihrem Anbieter auf das Angebot von Rimini Street umstellen und sie können bis zu 90 Prozent ihrer Gesamtwartungskosten einsparen, wodurch kostbare Mittel für andere wichtige Initiativen frei werden.

„Mit Oracle drücken wir uns immer um alle zusätzlichen Anpassungen herum, da uns immer gesagt wurde 'wir können Euch nicht helfen, weil Ihr genau diesen Teil der Anwendung angepasst habt'. Daher mussten wir einen eigenständigen Support-Ansatz anwenden, der unsere Gesamtwartungskosten über sogar die höchsten Supportgebühren des Anbieters hinaus in die Höhe getrieben hat“, erklärte Randy Martin, Director of Corporate Systems bei Atkins. „Bei Rimini Street ist der Anpassungssupport als Standardkomponente des Angebots und Support-Modells enthalten. Darüber hinaus waren wir durch den Wechsel zu Rimini Street in der Lage, Finanzmittel in strategisch wichtigere Initiativen im Unternehmen umzuleiten.“

Rimini Street hat seinen europäischen Hauptsitz in London 2012 eröffnet und kürzlich die Größe seines Büros angesichts des momentanen Wachstums verdoppelt. In Stockholm hat das Unternehmen im Mai 2016 eine Zweigstelle eröffnet. Rimini Street unterstützt mittlerweile mehr als 168 globale Unternehmen mit geschäftlicher Tätigkeit in Europa. Dazu zählen unter anderem lokale Marken wie Albani Group GmbH, Atkins Global PLC, Aurivo Co-operative Society Ltd, Brand Energy and Infrastructure Services, Cape PLC und Vinci Energies Systèmes d'Information.

„Wir verzeichnen in ganz Europa erhebliche Zuwächse, da die CIOs auch weiterhin die Bedeutung von Investitionsverlagerungen von der Wartung hin zur Digitalisierung erkennen, zum Wohl der Zukunft ihrer Unternehmen“, erläuterte Jill Harrison, Geschäftsführerin (Managing Director) bei Rimini Street Europa. „Unsere Gespräche mit den CIOs konzentrieren sich darauf, wie sie die Kapitalrendite ihres stabilen Unternehmensressourcenplanungssystems (Enterprise Resource Planning, ERP) maximieren und gleichzeitig finanzielle Mittel und Ressourcen für strategischere Programme freisetzen können, die ihr Geschäft wirklich voran bringen. Unabhängiger Support von Rimini Street hilft diesen Unternehmen dabei, sich von dem vom Anbieter vorgegebenen obligatorischen Entwicklungspfad zu lösen – einem Pfad, der ihre Ressourcen erheblich belastet und von dem ihr Geschäft kaum profitiert.“

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street ist der weltweit führende Anbieter von unabhängigen Supportdienstleistungen für Unternehmenssoftware. Das Unternehmen setzt durch sein innovatives und preisgekröntes Programm, das Oracle- und SAP-Lizenznehmern Kosteneinsparungen von bis zu 90 Prozent bei den gesamten jährlichen Supportkosten ermöglicht, seit 2005 neue Maßstäbe bei Supportdiensten für Unternehmen. Kunden können ihre aktuellen Softwareversionen mindestens 15 Jahre lang beibehalten, ohne dass Upgrades erforderlich werden. Mehr als 1.600 globale Fortune-500-Unternehmen, mittelständische Firmen und Unternehmen im öffentlichen Sektor aus vielen verschiedenen Branchen haben sich für Rimini Street als unabhängigen Supportanbieter ihres Vertrauens entschieden. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.riministreet.com/.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält unter Umständen zukunftsgerichtete Aussagen. Wörter wie „glauben”, „könnte”, „werden”, „schätzen”, „weiterhin”, „davon ausgehen”, „beabsichtigen”, „planen”, „erwarten” und ähnliche Ausdrücke sollen solche zukunftsgerichteten Aussagen kennzeichnen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten und gehen von bestimmten Annahmen aus. Falls diese Risiken eintreten oder falls sich unsere Annahmen als inkorrekt erweisen, können tatsächliche Ergebnisse von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen implizierten Zahlen erheblich abweichen. Rimini Street übernimmt keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung von zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen, die lediglich den Stand zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wiedergeben.

Rimini Street und das Rimini-Street-Logo sind Marken von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Unternehmens- und Produktnamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer. Copyright © 2016. Alle Rechte vorbehalten.

1 Gartner, Februar 2016 CIO Agenda: A Germany and DACH Region Perspective.
2 Gartner, Februar 2016 CIO Agenda: A France Perspective.
3 Deloitte, The Deloitte CFO Survey, 2. Quartal 2016.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Rimini Street, Inc.
Michelle McGlocklin, +1 925-523-8414
mmcglocklin@riministreet.com


Source(s) : Rimini Street, Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar