RIP Artur Fischer

29/01/2016 - 14:30 von Jürgen Gerkens | Report spam
Am 27. Januar starb ein echtes Universalgenie, Artur Fischer, Vater der
Blitzsychronisation, Erfinder von Fischer Technik und der nach ihm
benannten Dübel.
Schöne Grüße
Jürgen Gerkens
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Lefeling
29/01/2016 - 21:01 | Warnen spam
Jürgen Gerkens schrieb:

Am 27. Januar starb ein echtes Universalgenie, Artur Fischer, Vater der
Blitzsychronisation, Erfinder von Fischer Technik und der nach ihm
benannten Dübel.



Ja, ich hab's auch gerade gehört. Das mit der Blitzsynchronisation war
mir neu. Was genau hat er denn erfunden und wann?

Wikipedia weiß nur von einem "Blitzlichtgeràt für Fotoapparate mit
synchroner Auslösung (1949)". Dass es davor keine Blitzsynchronisation
gegeben haben sollte, wàre mir neu. Die gleiche Website nennt denn auch
als erste Kamera mit eingebauter Blitzsynchronisation eine Exakta B aus
dem Jahr 1935.

Also: was hat Artur Fischer nun i.d.Z. genau erfunden?

Dieter

Ähnliche fragen