RIS Fehler / 0x000000BB

28/05/2008 - 18:08 von Gregory Fink | Report spam
Hallo zusammen,

ich versuche verzweifelt ein RIS - Abbild auf einen Rechner zu ziehen. Als
Ergebniss erhalte ich immer eine STOP Meldung. mit dem Fehler 0x000000BB.
Ich habe diverse Newsgroup über google bereits abgeklappert- ohne Erfolg.
Das Notebook ist ein Dell D630 mit einer Broadcom Gibabit Extreme
Netzwerkkarte. Folgendes habe ich schon ausprobiert:

- Download der neusten Treiber von Dell / Broadcom.
- Einbinden in bestehender installation unter
\Images\WinXp\$oem$\$1\driversic$
- Einbinden der abgeànderten Version der Inf Datei gemàss Broadcom hompage,
([Manufacturer]
%BRCM% = Broadcom.NTx86.5.1, NTx86.6.0, NTamd64
und kopieren in den Ordner \Images\WinXP\i386\ -zusammen mit der .cat und
der .sys datei des treibers.(das jeweils mit beiden Treibern) und jedesmal
den BINLSRV neugestartet.
-DHCP Installiert auf dem RIS Server (war natürlich bereits schon
authorisiert gewesen)
-anpassen der riprep.sif datei mit OEMPNPPATH und OEMPREINSTALL
-jedesmal den BINLSRV neugestartet.

Ich komme einfach nicht weiter, komisch im Eventlog vom RIS server (w2k3 R2
Standard) habe ich folgende FM. Habe auch danach gegoogelt aber es hat nix
geholfen.
1. Fehle
Beim Analysieren einer INF-Datei netclass.inf im angegebenen Abschnitt
Manufacturer ist ein Fehler aufgetreten. Weitere Informationen über die
Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.



2. Fehler

Der DHCP-Dienst konnte beim Dienstcontroller nicht registriert werden.
Folgender Fehler ist aufgetreten:

Der Vorgang wurde erfolgreich beendet. .Weitere Informationen über die
Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.






Habt Ihr vielleicht eine Idee? Für eure Hilfe danke ich im Voraus,



Grüsse

gregory
 

Lesen sie die antworten

#1 Predrag Stojanovic
03/06/2008 - 08:55 | Warnen spam
Hallo Gregory!

Ich habe in deinem Fall etwas recherchiert und folgenden KB Artikel,
aufgrund des Stop Fehlers gefunden:

http://support.microsoft.com/kb/315074

Du könntest evtl. eine andere Netzwerkkarte, eines anderen Herstellers zu
testzwecken einbauen.

Vielleicht hilft dir das ja ein wenig weiter. ;-)

Mfg

Gago




"Gregory Fink" wrote in message
news:
Hallo zusammen,

ich versuche verzweifelt ein RIS - Abbild auf einen Rechner zu ziehen. Als
Ergebniss erhalte ich immer eine STOP Meldung. mit dem Fehler 0x000000BB.
Ich habe diverse Newsgroup über google bereits abgeklappert- ohne Erfolg.
Das Notebook ist ein Dell D630 mit einer Broadcom Gibabit Extreme
Netzwerkkarte. Folgendes habe ich schon ausprobiert:

- Download der neusten Treiber von Dell / Broadcom.
- Einbinden in bestehender installation unter
\Images\WinXp\$oem$\$1\driversic$
- Einbinden der abgeànderten Version der Inf Datei gemàss Broadcom
hompage,
([Manufacturer]
%BRCM% = Broadcom.NTx86.5.1, NTx86.6.0, NTamd64
und kopieren in den Ordner \Images\WinXP\i386\ -zusammen mit der .cat und
der .sys datei des treibers.(das jeweils mit beiden Treibern) und jedesmal
den BINLSRV neugestartet.
-DHCP Installiert auf dem RIS Server (war natürlich bereits schon
authorisiert gewesen)
-anpassen der riprep.sif datei mit OEMPNPPATH und OEMPREINSTALL
-jedesmal den BINLSRV neugestartet.

Ich komme einfach nicht weiter, komisch im Eventlog vom RIS server (w2k3
R2 Standard) habe ich folgende FM. Habe auch danach gegoogelt aber es hat
nix geholfen.
1. Fehle
Beim Analysieren einer INF-Datei netclass.inf im angegebenen Abschnitt
Manufacturer ist ein Fehler aufgetreten. Weitere Informationen über die
Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.



2. Fehler

Der DHCP-Dienst konnte beim Dienstcontroller nicht registriert werden.
Folgender Fehler ist aufgetreten:

Der Vorgang wurde erfolgreich beendet. .Weitere Informationen über die
Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter
http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.






Habt Ihr vielleicht eine Idee? Für eure Hilfe danke ich im Voraus,



Grüsse

gregory






Ähnliche fragen