RIS Installation Acer G330 - SATA-RAID - Kann Dateiberechtigungen der SATA Treiber nicht setzen

16/01/2008 - 15:59 von mspitzmu | Report spam
Hallo,

habe hie rein etwas merkwürdiges verhalten des RIS Images vom W2k3Server
R2. Installation via RIS làuft gut an - erkennt den Controller wunderbar

Nach der Installation - also am Ende des kopiervorgangs kommt diese Meldung:
Die Berechtigung für \Device\Harddisk0\Partition1\WINDOWS\OEMDir\iostor.cat
konnten nich festgelegt werden.

Das gleiche bei der .inf und .sys vom Raid :(

liegen tun sie im $OEM$\Textmode und direkt im i386 des images

Wenn ihc die Dateien mit ESC überspringe bottet das System natürlich
nicht, es kommt kurz das Startlogo und dann sofort ein netter BSOD :(

Irgendjemand eine Idee ?


Grüße - Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 mspitzmu
16/01/2008 - 16:20 | Warnen spam
mspitzmu schrieb:
Hallo,

habe hie rein etwas merkwürdiges verhalten des RIS Images vom W2k3Server
R2. Installation via RIS làuft gut an - erkennt den Controller wunderbar

Nach der Installation - also am Ende des kopiervorgangs kommt diese
Meldung:
Die Berechtigung für \Device\Harddisk0\Partition1\WINDOWS\OEMDir\iostor.cat
konnten nich festgelegt werden.

Das gleiche bei der .inf und .sys vom Raid :(

liegen tun sie im $OEM$\Textmode und direkt im i386 des images

Wenn ihc die Dateien mit ESC überspringe bottet das System natürlich
nicht, es kommt kurz das Startlogo und dann sofort ein netter BSOD :(

Irgendjemand eine Idee ?


Grüße - Markus



Hmm .. also merkwürdigerweise lief das Ding jetzt hoch - werde es gleich
an einer 2. Maschine verifizieren.
Die einzigste Änderung - ich hab direkt bei der erstem Meldung wie oben
Beschrieben nicht nochmal probiert die Berechtigung zu setzen sondern
direkt F3 - Installation abbrechen gemacht ..

Ich meine ist ja ok das das jetzt geht - aber WARUM ?

Ähnliche fragen