RIS Installation:

25/06/2008 - 18:30 von Armin Meier | Report spam
Ich hatte bisher eigentlich keine gröberen Probleme (außer Nic's und
SATA) bei der RIS Installation von Windows XP, meine bisherigen
Erfahrungen waren jedoch nur mit HP Hardware. Ich bin jetzt gerade Dabei
RIS für Dell Hardware einzurichten, (Optiplex 755), beim PXE Boot
bekomme ich jetzt eine Fehlermeldung vom Windows Setup "INF File is
corrupt or missing Status 21, Setup cannot continue". Der Name des Inf
Files wird in irgendwelchen Sonderzeichen ausgegeben.

Ich habe das auch mit einem àlteren Dell Optiplex 280 ausprobiert, auf
diesem funktioniert es, ist also nicht so dass das INF File ein Problem
hat, der Unterschied in der Hardware ist das der neue ein Dualcore
Rechner ist, kann es sein dass es damit ein Problem bei RIS gibt? Kennt
jemand das Problem? Auf einem HP Rechner mit Pentium 4 bzw. in der
VMWare funktioniert das Setup ebenfalls.

Folgende Dateien werden verwendet:
startrom.n12
setupldr.exe (umbenannt in xpldr)
ntdetect.com

Vielleicht hat jemand eine Idee, oder Erfahrung mit Dell Rechnern,
funktioniert es bei euch mit Dell?
 

Lesen sie die antworten

#1 Anke
27/06/2008 - 16:51 | Warnen spam
Hi Armin,

vielleicht helfen die Troubleshooting-Hinweise auf nachstehendem Link
weiter.

"Resolving Issues with RIS and Windows XP"
http://blogs.technet.com/industry_i...nd_xp.aspx

"Troubleshooting Remote Installation Services"
http://technet2.microsoft.com/windo...x?mfr=true

MfG

Anke

Ähnliche fragen