Roaming Profiles und Notebook?

12/08/2008 - 18:56 von Matthias Lange | Report spam
Hallo Newsgroup,

in einer Domàne (Server: Win2003 R2 SP2 Std, Clients: WinXPP_SP3), in der
bisher nur Desktop-Rechner und keine Notebooks vorhanden sind, habe ich für
jeden Benutzer Roaming Profiles eingerichtet.

Nun bekommt ein Benutzer zu seinem bisherigen Desktop-Rechner zusàtzlich
noch ein Notebook. Dieser Benutzer soll sich mit seinen bisherigen
Anmeldedaten zukünftig auch am Notebook anmelden.

Um mit dem Notebook auch unterwegs, also ohne Verbindung zum Server,
arbeiten zu können, werde ich für diesen Benutzer zukünftig mit einem
lokalen statt mit dem serverbasiertem Profil arbeiten.

Meine Fragen:
- Gibt es vielleicht doch einen Weg für diesen Benutzer bei Roaming
Profiles zu bleiben?
- Mit welchen Problemen ist zu rechnen wenn sich der Benutzer zeitgleich an
seinen beiden Rechnern (Notebook mit Verbindung zum Server) anmeldet?
- Inwiefern könnten mir in diesem Fall Offlinedateien (habe ich bisher
keine Erfahrungen mit) weiterhelfem?
- Ist es mit Windows-Bordmitteln möglich das mehrfache Anmelden eines
Benutzers in der Domàne zu verhindern?

Danke
Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
12/08/2008 - 20:48 | Warnen spam
Matthias Lange schrieb:

Um mit dem Notebook auch unterwegs, also ohne Verbindung zum Server,
arbeiten zu können, werde ich für diesen Benutzer zukünftig mit einem
lokalen statt mit dem serverbasiertem Profil arbeiten.

Meine Fragen:
- Gibt es vielleicht doch einen Weg für diesen Benutzer bei Roaming
Profiles zu bleiben?



Ja, verschieb das Notebook in eine eigene OU und verpass ihm diese
Einstellung in einer GPO: Computerkonfiguration > Administrative
Vorlagen > System/Benutzerprofile > Nur lokale Benutzerprofile
zulassen > aktivieren.

- Mit welchen Problemen ist zu rechnen wenn sich der Benutzer zeitgleich an
seinen beiden Rechnern (Notebook mit Verbindung zum Server) anmeldet?



Mit der o.g. aktivierten Einstellung ist das kein Problem mehr.

- Inwiefern könnten mir in diesem Fall Offlinedateien (habe ich bisher
keine Erfahrungen mit) weiterhelfem?



Keine Ahnung, hab ich selbst noch nie genutzt.

- Ist es mit Windows-Bordmitteln möglich das mehrfache Anmelden eines
Benutzers in der Domàne zu verhindern?



Mir fàllt nur ein Workaround ein, warte mal auf die Experten, die
haben bestimmt ein Allheilmittel. ;)

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen