Robocopy und NAS

21/01/2010 - 10:38 von Martin Hedinger | Report spam
Hallo allerseits

Eine Frage zum Versuch, eine Datenpartition auf ein NAS zu sichern:

Ich habe auf dem NAS einen Ordner "_Backup" angelegt, dann eine
Sicherung mit robocopy.exe D:\ \\NAS\_Backup /MIR /Z gestartet.

Nach der Sicherung schien der Ordner "_Backup" verschwunden - bis ich
merkte, dass er sich in einen (ausgeblendeten) Systemordner verwandelt hat.

Weshalb? Ist das normal? Und làsst sich das àndern?

Unter den Parametern zu Robocopy habe ich nichts Entsprechendes gefunden.

TIA und Gruss, Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Hedinger
22/01/2010 - 08:50 | Warnen spam
Am 21.01.2010 10:38, schrieb Martin Hedinger:
Hallo allerseits

Eine Frage zum Versuch, eine Datenpartition auf ein NAS zu sichern:

Ich habe auf dem NAS einen Ordner "_Backup" angelegt, dann eine
Sicherung mit robocopy.exe D:\ \\NAS\_Backup /MIR /Z gestartet.

Nach der Sicherung schien der Ordner "_Backup" verschwunden - bis ich
merkte, dass er sich in einen (ausgeblendeten) Systemordner verwandelt hat.

Weshalb? Ist das normal? Und làsst sich das àndern?

Unter den Parametern zu Robocopy habe ich nichts Entsprechendes gefunden.



Inzwischen bin ich - mit den richtigen Suchbegriffen - bei Google doch
noch fündig geworden:
Mit dem zusàtzlichen Parameter /A-:SH werden die Attribute "System" und
"Versteckt" entfernt. Hat funktioniert.

Gruss Martin

Ähnliche fragen