Robocopy: Verzeichnisse ausschließen

12/03/2016 - 13:30 von Ralf Brinkmann | Report spam
Hallo zusammen!

Wieso funktioniert

robocopy d: g: /MIR /XD "System Volume Information",

Wàhrend mit einem anderen Quelllaufwerk

robocopy e: g: /MIR /XD "System Volume Information"

sofort gestoppt wird und ich

robocopy e: g: /MIR /XD "System Volume Information" "$Recycle.bin"

ergànzen muss? Das versteckte Verzeichnis "Recylcle.bin" ist auf beiden
Laufwerken vorhanden. Warum geht es einmal und einmal nicht?

Gruß, Ralf
Windows 10x64
Opera 37.x
The Bat! Pro 7.1.x
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Möller
12/03/2016 - 14:30 | Warnen spam
Ralf Brinkmann schrieb am Sat, 12 Mar 2016 13:30:06 +0100:

Wieso funktioniert

robocopy d: g: /MIR /XD "System Volume Information",

Wàhrend mit einem anderen Quelllaufwerk

robocopy e: g: /MIR /XD "System Volume Information"

sofort gestoppt wird und ich

robocopy e: g: /MIR /XD "System Volume Information" "$Recycle.bin"

ergànzen muss? Das versteckte Verzeichnis "Recylcle.bin" ist auf beiden
Laufwerken vorhanden. Warum geht es einmal und einmal nicht?



Wie lautet denn die Fehlermeldung, wenn es nicht geht? Notfalls "/v"
ergànzen.

Und was passiert, wenn der Aufruf

robocopy e: g: /V /Copyall /MIR /XD "System Volume Information"

lautet?

Abgesehen davon ist es natürlich sinnfrei, den Papierkorb (und dessen evtl.
vorhandene Inhalte) nicht grundsàtzlich von einer solchen Laufwerkskopie
auszunehmen. Die Diskussion hat also eigentlich nur akademischen Charakter.

Ähnliche fragen