Rödelnden Prozess finden

19/02/2011 - 07:26 von Lewin Bormann | Report spam
Hallo,
ich habe hier öfter das Problem, dass die ganze Zeit auf die Festplatte
zugegriffen wird, ich jedoch mit einem herkömmlichen $Taskmanager nicht
herausfinden, welcher Prozess hier so aktiv auf der Festplatte
rumrödelt, da allein aufgrund von Prozessorzeit kein Prozess hervorsticht.
Auslagern kann eigentlich auch nicht sein, da ich gerade jetzt nur 730
von 3800 MB RAM nutze. Gibt es nun für Linux irgendein Tool, das die
Festplattenaktivitàt jedes Prozesses überwacht? Unter Windows fiele mir
der mitgelieferte Ressourcenmonitor (resmon) ein, der genau das macht.
Und es gibt, soweit ich weiß, auch bei den Sysinternals ein Programm,
das das macht. Nur für Linux habe ich so etwas noch nicht gesehen.

Danke für eure Hilfe,
LB
Für persönlichen Kontakt bitte <news~lewin-bormann.de> (~ = at)
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Schroll
19/02/2011 - 07:43 | Warnen spam
Gib mal den Befehl top im Terminal ein.

Ähnliche fragen