Roku treibt Spitzenangebote für Medienanbieter voran - Entwicklung einer hybriden Set-Top-Box und eines besseren Startbildschirms für Roku Powered-Partner angekündigt

29/01/2016 - 21:54 von Business Wire
Roku treibt Spitzenangebote für Medienanbieter voran - Entwicklung einer hybriden Set-Top-Box und eines besseren Startbildschirms für Roku Powered-Partner angekündigt
Roku treibt Spitzenangebote für Medienanbieter voran - Entwicklung einer hybriden Set-Top-Box und eines besseren Startbildschirms für Roku Powered-Partner angekündigt

Roku Inc. hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen eine hybride Set-Top-Box entwickelt, die im Laufe des Jahres über die Partner von Roku Powered erhältlich sein wird. Die neue hybride Roku Powered Set-Top-Box wird den Betreibern ermöglichen, Kunden lineare Rundfunkdienste und Streaming-Dienstleistungen über ein einziges Gerät zugänglich zu machen. Sky wird im Laufe des Jahres als erster Roku Powered-Medienanbieter die neue hybride Set-Top-Box als Teil seines beliebten NOW TV-Dienstes in Großbritannien bereitstellen.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20160129005964/de/

NOW TV Smart Box (Photo: Business Wire)

NOW TV Smart Box (Photo: Business Wire)

Darüber hinaus hat Roku Anwenderanpassungsfunktionen vorgestellt, durch die Roku Powered-Partner mehr Einfluss auf den Startbildschirm erhalten. So können diese Inhalte direkt auf dem Bildschirm erscheinen lassen oder Kunden Empfehlungen geben.

„Mit der neuen hybriden Roku Powered Set-Top-Box versetzen wir Medienanbieter in die Lage, die Lücke zwischen linearem Rundfunk und TV-Streaming-Diensten zu schließen”, sagte Andrew Ferrone, Vice President Pay-TV bei Roku. „Viele Konsumenten weisen ein hybrides Nutzungsverhalten auf. Sie nutzen traditionelle Rundfunkdienste ebenso wie On-Demand- oder Catch-up-Services.”

Das Roku Powered-Lizenzprogramm soll als durchgängige Lösung Medienanbietern helfen, für sie interessante Märkte zu erschließen und die Abwanderung von Kunden zu verringern. Das Programm startete im Jahr 2014, nachdem dieser Lösungsansatz von Roku in Zusammenarbeit mit Sky in Großbritannien mit der NOW TV Box erfolgreich war. Das Roku Powered-Programm versetzt heute Medienanbieter in Großbritannien, Deutschland, Österreich, Italien und Australien in die Lage, Spitzenangebote zu bereitzustellen.

Im Rahmen des Roku Powered-Programms dürfen Medienanbieter in aller Welt die Streaming-Plattform von Roku einschließlich der preisgünstigen Streaming-Player verwenden, um ihre Kunden mit Live-TV und On-Demand-Diensten zu versorgen. Zusammen mit Roku erstellen die Betreiber individuell angepasste Angebote für ihre jeweiligen Zielgruppen. Roku übernimmt die kontinuierliche Aktualisierung der Software, wartet die Plattform und leistet Unterstützung bei der Anwendungsentwicklung und bei Zertifizierungsdiensten.

Unter https://www.roku.com/roku-powered sind weiterführende Informationen zum Roku Powered-Lizenzprogramm für Medienanbieter verfügbar.

Über Roku Inc.

Roku ist der Urheber einer beliebten Streaming-Plattform, die das Fernsehen mit Entertainment versorgt. Roku Streaming-Player und der Roku Streaming Stick® werden von Roku hergestellt und über große Einzelhändler in den USA, in Kanada, in Großbritannien, Irland, Frankreich und Mexiko verkauft. Roku erteilt Original-TV-Geräte-Herstellern eine Lizenz für das Referenzdesign und das Betriebssystem von Roku, um in Markenpartnerschaft Roku TV-Modelle zu entwickeln. Im Rahmen des Roku Powered™-Programms lizenziert Roku seine Streaming-Plattform an Pay-TV-Anbieter auf der ganzen Welt, die mit dem Internet Entertainment-Dienste über Streaming-Player anbieten möchten. Roku wurde von Anthony Wood, dem Erfinder des DVR, gegründet. Roku befindet sich in Privatbesitz und ist im kalifornischen Saratoga in den USA ansässig.

Roku und Streaming Stick sind eingetragene Marken und Roku TV und Roku Powered sind Warenzeichen der Roku, Inc. in den USA und in anderen Ländern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Roku
Mike Duin, +1 408-915-5038
mduin@roku.com


Source(s) : Roku Inc.