rollierendes Backup PDFs der letzten 30 Tage

25/03/2010 - 11:21 von fvosberg | Report spam
Moin.

Wie und womit bekomme ich eine automatische Backup-Funktion
eingerichtet, die tàglich einmal von allen PDF-Dateien in meinem
Home-Verzeichnis, die in den letzten 30 Tagen neu erstellt oder geàndert
worden sind, Kopien in einem iDisk- oder Dropbox-Verzeichnis anlegt?
Dabei sollen im Zielverzeichnis jeweils die PDFs gelöscht werden, die
àlter als 30 Tage sind und nur diejenigen PDFs ergànzt werden, die neu
sind, bzw. überschrieben werden, die veràndert worden sind.

Für mich sieht das nach einem Job für SuperDuper aus. Aber ich weiß
nicht, wie man ein entsprechendes Backup-Skript formuliert.

Weiß es jemand von Euch?

DiV und Gruß. Friedrich

Kinderlàrm ist Zukunftsmusik.

vatolin (at) me (dot) com
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heisterkamp
25/03/2010 - 11:56 | Warnen spam
Hi,

Am 25.03.10 11:21, schrieb Friedrich Vosberg:
Wie und womit bekomme ich eine automatische Backup-Funktion
eingerichtet, die tàglich einmal von allen PDF-Dateien in meinem
Home-Verzeichnis, die in den letzten 30 Tagen neu erstellt oder geàndert
worden sind, Kopien in einem iDisk- oder Dropbox-Verzeichnis anlegt?



find <HOME> -type f -ctime -30 -iname "*.pdf" -exec cp '{}' <ZIEL> \;

Dabei sollen im Zielverzeichnis jeweils die PDFs gelöscht werden, die
àlter als 30 Tage sind und nur diejenigen PDFs ergànzt werden, die neu
sind, bzw. überschrieben werden, die veràndert worden sind.



find <ZIEL> -type f -ctime +30 -iname "*.pdf" -delete

Für mich sieht das nach einem Job für SuperDuper aus.



Nö, bash + Unix-Tools (also Mac ;-))

Ciao, Mark

Ähnliche fragen