root account in jessie - kde

01/05/2015 - 18:00 von jessie-andres | Report spam

Das mit der Sicherheit weiàŸ ich, ist ja nicht fà¼r Dauergebrauch, aber ganz praktisch, wenn ich was installieren oder testen will.
Konnte es bisher (seit Sarge) auch immer machen.



Alle Postfà¤cher an einem Ort. Jetzt wechseln und E-Mail-Adresse mitnehmen! Rundum glà¼cklich mit freenetMail


<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//DE"><HTML><HEAD><META HTTP-EQUIV="Content-Type" CONTENT="text/html; charset=us-ascii"><TITLE></TITLE></HEAD><BODY><div style="font-family:arial,helvetica,sans-serif;font-size:10pt;"><p style="margin:0px;padding:0px;">Das mit der Sicherheit wei&#223; ich, ist ja nicht f&#252;r Dauergebrauch, aber ganz praktisch, wenn ich was installieren oder testen will.</p>
<p style="margin:0px;padding:0px;">Konnte es bisher (seit Sarge) auch immer machen.</p></div><br><br><br><div style="font-family:arial;font-size:10pt;">Alle Postfà¤cher an einem Ort. Jetzt wechseln und E-Mail-Adresse mitnehmen! <a style="font-family:arial;font-size:10pt;" href="http://email.freenet.de/basic/Informationen" target="_blank">Rundum glà¼cklich mit freenetMail</a></div></BODY></HTML>



Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/1cbe8d30cb...b52d6e0f9e@email.freenet.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
01/05/2015 - 18:10 | Warnen spam
wrote:

Das mit der Sicherheit weiß ich, ist ja nicht für Dauergebrauch, aber
ganz praktisch, wenn ich was installieren oder testen will.



Dafür gibt es sudo oder kdesu, etc. Kein Grund eine komplette Session
als root zu starten.

Konnte es bisher (seit Sarge) auch immer machen.



Dann hast du es bisher immer komplett falsch gemacht.



Sigmentation fault. Core dumped.


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen