Root-Domäne / Child-Domaine Replikat?

11/03/2010 - 11:31 von Michael Fana | Report spam
Hallo,

ich habe zwei Domànencontroller für die Stammdomàne. Den Einen quasi
nur als Backup-DC, falls der FSMO Master ausfàllt.

Die Child-Domains sind an einem Standort. Wieviele Domain-Controller
bràuchte ich rein theoretisch in einer Child-Domain, um bei Ausfall
des "Haupt"-Domaincontrollers der Child Domain, diesen neu zu
promoten?

Oder vielleicht zum besseren Verstàndnis anders gefragt - haben die
Domaincontroller der Root-Domàne alle Informationen auch der Child-
Domàne, bzw. kann man das einstellen? Ich möchte also nur einen DC in
der Child-Domàne haben, der -wenn er denn komplett ausfàllt- ersetzt
werden kann, durch einen neuen DC, der sich die Informationen zur
Child-Domàne aus der RootDomàne holt. Geht das????

Danke
Gruß
Micha
 

Lesen sie die antworten

#1 Yusuf Dikmenoglu [MVP]
11/03/2010 - 16:08 | Warnen spam
Salve,

"Michael Fana" schrieb:
Geht das????



nein, dass geht nicht! Denn die Domànenpartition worin sich
die Benutzer-, Gruppen und -Computerkonten aus der
Domàne befinden, wird nur auf den DCs der jeweiligen
Domàne gespeichert. Diese Informationen werden nicht
auf andere DCs aus anderen Domànen repliziert. Der GC
bringt dir in diesem Szenario auch nichts.

Merke dir einfach: Jede Domàne benötigt
wegen der Ausfallsicherheit mindestens zwei DCs! Egal ob
es sich um einen Single-Domain Forest oder um einen
Multi-Domain Forest handelt.

Daher sollte man das "richtige" Domànenmodell wàhlen.
Oftmals ist es empfehlenswert, einen Single-Domain Forest
zu betreiben.


Gruß, Yusuf

##### Microsoft MVP - Directory Services #####
Blog: http://blog.dikmenoglu.de
MVP-Profil: https://mvp.support.microsoft.com/profile/Yusuf
Twitter: http://twitter.com/YusufsDSBlog
=

Ähnliche fragen