Rot für Barcodescanner

13/09/2009 - 15:11 von Markus Gronotte | Report spam
Hallo zusammen,

Ich hatte kürzlich ein Gespràch mit einem ehemaligen Kollegen,
der nun bei einem Werbebüro arbeitet und unter anderem auch
Verpackungen für Getrànketüten designt. Sein aktuelles Projekt
tràgt die Grundfarbe knallrot. Also (255,0,0) wenn ihr versteht
was ich meine.

Ich habe ihm gesagt, wieso machst du den Hintergrund von dem
Barcode weiß, das sieht scheiße aus. Er war felsenfest davon
überzeugt, dass Barcodescanner den besten Kontrast bràuchten.
Meine Argumentation, dass der Scanner nur rotes Licht benutzt
und grün und blau egal sind, wollte er nicht einsehen oder
er hats wirklich nicht kapiert.

Jetzt wollte ich mal fragen, was ihr dazu meint. Kann nen roter
statt nem weißem Hintergrund bei einem Barcode wirklich das
Scanverhalten merkbar verschlechtern?

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Falk Willberg
13/09/2009 - 15:20 | Warnen spam
Markus Gronotte schrieb:
...

Jetzt wollte ich mal fragen, was ihr dazu meint. Kann nen roter
statt nem weißem Hintergrund bei einem Barcode wirklich das
Scanverhalten merkbar verschlechtern?



Wenn das "Rot" zum "Rot" des Lasers passt, eher nicht. Da das eher
unwahrscheinlich ist, is weiß die bessere Wahl.

Falk
PS: Nen richtiger Recht Schre ibung verbessert ne Erkennung srate des
Gehirns merklich.
Angela Merkel: "...alles Gute muss auch einmal ein Ende haben."
Frau Merkel, Sie sind eine gute Bundeskanzlerin, die gute große
Koalition hat gute Politik mit guten Ministern und guten Abgeordneten
gemacht. Freuen wir uns mit Ihnen auf die Wahl.

Ähnliche fragen