Routen einer interner IP nach aussen?

07/05/2009 - 12:34 von Wolfgang Koenig | Report spam
Hallo!

Vielleicht fehlt mir da nur das notwendige Wissen, dann bitte ich um
Aufklàrung.

Bei einem Kunden hatten wir permanente Probleme mit dem internen Router
hinter dem ADSL Modem des Providers (AFAIR ein Zyxel Prestige) es war
stàndig die Konfiguration verstellt oder auf Default zurückgesetzt.
Das Problem trat mit mehreren Routern auf (Draytek, SMC, Linksys, Buffalo)
und mehreren Firmwarestanden. Passworter hab ich mehrfach umgestellt,
keine Auswirkung. Beim letzten Mal hab ich sie umgestellt, nachdem ich den
Internetzugang gekappt habe - und seither ist Ruhe,

Ich hab dann einen Scanner laufen lassen von 192.168.1.1 bis
192.168.255.255 und einige (um die 20) Adressen gefunden, bei denen ich
Antwort erhielt mit den Diensten die dort laufen.

Auf eine davon habe ich ein traceroute gemacht mit folgendem Ergebnis:

1 <1 ms <1 ms <1 ms my.router [192.168.0.1]
2 1 ms 2 ms 1 ms static62-99-190-161vienna-afrik-xdsl-line.inode.at
[62.99.190.161]
3 5 ms 5 ms 5 ms vpn0-lo-00-000.lac-aut.loop.inode.at [213.229.45.125]
4 6 ms 5 ms 5 ms 213.229.45.121
5 5 ms 5 ms 5 ms vie2-po-42-000.shuttle.vien.inode.at [212.41.253.45]
6 6 ms 6 ms 6 ms at-vie15a-ra1-10ge-6-1-0-948.aorta.net [213.46.173.81]
7 7 ms 6 ms 7 ms 192.168.15.1 Ablaufverfolgung beendet.


Die auszugsweise Antwort des Providers war:
|> Bei diesen IPs handelt es sich um interne IPs des UPC Backbone
|> Equipments, die Routen dorthin können wir leider so einfach nicht
|> austragen. Da die IPs vertrauenswürdig sind (keine Kunden) wird von
|> hier aus auch kein Hackversuch kommen. Mit Ihren Problemen kann ich
|> hier also keinen Zusammenhang feststellen.


Da von meinem Internetanschluss diese Effekte nicht auftreten, frage ich
mich bzw. Euch, ob das so stimmen kann und ob ich dieser Antwort glauben
kann oder eher nicht.

TIA

Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Hotze
07/05/2009 - 17:53 | Warnen spam
Wolfgang Koenig schrieb:
Ich hab dann einen Scanner laufen lassen von 192.168.1.1 bis
192.168.255.255 und einige (um die 20) Adressen gefunden, bei denen ich
Antwort erhielt mit den Diensten die dort laufen.

Auf eine davon habe ich ein traceroute gemacht mit folgendem Ergebnis:

1 <1 ms <1 ms <1 ms my.router [192.168.0.1]



dein router hat 192.168.0.1/24, warum scannst du 192.168.1.1 usw.?

#m

Ähnliche fragen