Routenplanung mit GE

16/06/2008 - 18:02 von lutz feustel | Report spam
Ich aergere mich immer wieder ueber die miese (bzw optionsarme)
Routenplanung bei GE, waehrend zB Zwischenziele in Google Maps
kinderleicht und komfortabel einzufuegen sind. Oder uebersehe ich
irgendwo die Option "vollwertige Routenplanung aktivieren"?

Gerade fuer die Planung von Urlaubsrouten waere es doch nett, die
Strecke ueber die POIs gehen zu lassen und nicht die kuerzeste und
schnellste Verbindung anzuzeigen. Auch Rundreisen mit mehreren Zielen
sind so nur schwierig darstellbar

Gibts da ne Loesung?

Und weil wir gerade dabei sind, schon jemand Erfahrungen damit gemacht,
eigene Marker aus GE (oder gar ganze Routen) ins Navi zu bringen? Als
POI zB? Es gibt ja wohl Software, die Geodaten wandelt, aber hat jemand
praktische Erfahrungen damit?

lutz
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kaintoch
17/06/2008 - 08:36 | Warnen spam
lutz feustel wrote:
Und weil wir gerade dabei sind, schon jemand Erfahrungen damit gemacht,
eigene Marker aus GE (oder gar ganze Routen) ins Navi zu bringen? Als
POI zB? Es gibt ja wohl Software, die Geodaten wandelt, aber hat jemand
praktische Erfahrungen damit?



Gerade vorletztes WE. Route geplant durch Setzen von Waypoints.
Dann mit GPSBabel ins Garminformat konvertiert. Dann ab aufs Vista HCx.
Glücklich sein.

HTH, Stefan

Ähnliche fragen