Router als Switch einsetzen

03/04/2008 - 22:51 von Richard Huber | Report spam
Hallo NG,

ich habe mir einen Router von DrayTEK zugelegt mit portbasierten VLAN.

Mein alter DSL-Router Netgear FR114P ist technisch noch einwandfrei,
deshalb frage ich mich, ob ihn als Switch einsetzen kann.

Also den neuen Router mit dem Netgear verbinden?

Vielleicht am WLAN-Port anschließen?

Oder soll ich ich der Einfachheit halber einen neuen Switch
kaufen (kosten eh nur so 20 Euro)?

Aber irgendwie tuts mir um das alte Ding leid.


Danke

Richard
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
04/04/2008 - 11:12 | Warnen spam
Richard Huber wrote:

ich habe mir einen Router von DrayTEK zugelegt mit portbasierten VLAN.

Mein alter DSL-Router Netgear FR114P ist technisch noch einwandfrei,
deshalb frage ich mich, ob ihn als Switch einsetzen kann.



Ja.

Also den neuen Router mit dem Netgear verbinden?



Ja.

Vielleicht am WLAN-Port anschließen?



Du kannst die Switch-Ports des alten Router so nutzen, als wàre es ein
"dummer" Switch.

Evtl. musst Du aber den alten Router bzgl. IP-Adresse passend
konfigurieren, dass er nicht eine existierende Adresse im LAN nutzt.



http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen