Router einbuddeln

10/03/2010 - 19:58 von Manuel Rodriguez | Report spam
Also ich selbst kenn die Regeln: für optimale Reichweite befàstige den
WLAN Router möglichst hoch oben. An der Zimmerdecke, auf dem Dach,
oder dem Kirchturm. Wie sagte Elektra noch gleich: "Die Fresnelzone
muss frei sein".
Aber mein Kumpel Klaus will das nicht einsehen. Vielleicht eine
Warnung vorweg: Klaus ist so eine Military Freak. Der sammelt deutsche
Abzeichen aus dem 1. Weltkrieg, und steht voll auf Graben schippen.
Der würde sich am liebsten im Wald einbuddeln und dort auf den Feind
warten. Jedenfalls meinte Klaus, dass er den WLAN Router erdnah haben
will: er dachte so in 70cm Tiefe. Jetzt meine Frage: wird dadurch die
Reichweite des Signals gemindert? Immerhin muss es zuerst durch das
Erdreich.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
10/03/2010 - 20:08 | Warnen spam
Manuel Rodriguez wrote:

Jetzt meine Frage: wird dadurch die Reichweite des Signals gemindert?



Ja. Punkt.

Er soll sich lieber ein paar Landminin besorgen, die kann er dann
fachgerecht verbuddeln.


MfG, Martin

Ähnliche fragen