Router wählt GOOGLE nicht an

03/02/2008 - 14:02 von Andreas Aigner | Report spam
Liebe Computerfreaks!

Ich habe ein seltsames Problem mit meinem Netgear WGR614v6 Router. Ohne
diesen Router funktioniert mein ADSL Zugang tadellos. (WinXP - SP2). Wenn
ich den Router "einschleife" dann làuft mein Internetzugang auch FAST
reibungslos. Ich kann bis auf einige wenige Seiten auch alles anwàhlen. Nur
"google" geht z.B. nicht anzuwàhlen. Ich habe im Router keine Seiten
gesperrt und auch sonst keine Einschrànkungen eingerichtet. Zumindest nicht
bewußt. Hat wer eine Idee wo ich zumindest ansetzen kann?

Vielen Dank und LG, Andreas.
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
03/02/2008 - 14:37 | Warnen spam
Hallo Andreas!

Andreas Aigner schrieb:
Ich habe ein seltsames Problem mit meinem Netgear WGR614v6 Router. Ohne
diesen Router funktioniert mein ADSL Zugang tadellos. (WinXP - SP2).



Wie machst du das? DSL-Modem direkt am Rechner? Anderer Router?

Wenn
ich den Router "einschleife" dann làuft mein Internetzugang auch FAST
reibungslos. Ich kann bis auf einige wenige Seiten auch alles anwàhlen. Nur
"google" geht z.B. nicht anzuwàhlen. Ich habe im Router keine Seiten
gesperrt und auch sonst keine Einschrànkungen eingerichtet. Zumindest nicht
bewußt. Hat wer eine Idee wo ich zumindest ansetzen kann?



Was sagen ping bzw. traceroute?

Es gibt das Phaenomen, dass wenn die MTU-Einstellungen vermurkst sind,
Seiten wie ebay nicht mehr gehen. Die Standard-MTU-Einstellung im
Ethernet sind 1500 Bytes. Bei DSL (zumindest ADSL von der DTAG) ist es
meist etwas weniger. Wenn du den Netgear-Router also hinter einem
andernen Router betreibst, kann ich mir vorstellen, dass es daran liegt.

Oder du hast einen DNS-Server von Hand in den Router eingetragen, der
nicht mehr aktuell ist bzw. irgendwie ein Problem hat bzw. www.google.at
oder so nicht mehr aufloesen kann.

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen