Routing mit W7

09/06/2010 - 22:58 von Sven Schulz | Report spam
Hallo,

ich würde gerne W7 Prof als Router zwischen der Ethernet-Schnittstelle und
dem UMTS-Stick einrichten.

InternetUMTS[USB]PC(W7
Prof)Ethernetschnittstelle-Ethernetschnittstelle'Beschrànkter_PC'

Am UMTS ist der Provider (Vodaphone o.à.) an der Ethernet-Schnittstelle
hàngt ein 'doofer' Computer der ausschließlich auf die Herausgabe einer
IP-Adresse (Subnetmask, Default-Gateway) und des DNS wartet. Dieser
beschrànkte Computer kann nicht anders, er ist so eingerichtet und soll so
bleiben. Diesem Computer möchte ich Zugang zum Internet gewàhren.

Ich denke es sollte möglich sein W7 als Router für ein solches Szenario zu
konfigurieren. Kennt jemand dazu die Vorgehensweise?


Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kanthak
09/06/2010 - 23:35 | Warnen spam
"Sven Schulz" schrieb:

Hallo,

ich würde gerne W7 Prof als Router zwischen der Ethernet-Schnittstelle und
dem UMTS-Stick einrichten.

Am UMTS ist der Provider (Vodaphone o.à.) an der Ethernet-Schnittstelle
hàngt ein 'doofer' Computer der ausschließlich auf die Herausgabe einer
IP-Adresse (Subnetmask, Default-Gateway) und des DNS wartet.



Seit Wintendo 98 leistet genau dies die "Internet-Verbindungsfreigabe"!

Stefan
[
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)

Ähnliche fragen