Routing unter w2k

22/10/2007 - 17:07 von GT | Report spam
Hallo!

Ich möchte zwei Teilnetze miteinander verbinden.

Als Router steht ein W2k-Server mit zwei Netzwerkkarten .
Nic1 ist im 192.168.200.x- und Nic2 im 192.168.133.x- Netz
Von einem PC im 133-Netz kann ich noch die IP 192.168.200.3 anpingen.
Diese IP ist allerdings die Adresse von NIC1.
Andere IPs im 200-Netz sind nicht erreichbar
Die umgekehrte Richtung làuft ebenfalls nicht.

Router und RAS-Dienst ist installiert und konfiguriert.
Irgendwo ist der Fehler.
Das Ereignisprotokoll zeigt die Fehlermeldung:

"Die Schnittstelle "intern" kann nicht zu dem Router Manager für
das Protokoll IP hinzugefügt werden. Fehler: Falscher Parameter
- ID: 20106" ???

Hat jemand eine Idee oder Link der mir weiterhilft.

Vielen Dank
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Wandel
22/10/2007 - 21:06 | Warnen spam
GT schrieb:
Hallo!

Ich möchte zwei Teilnetze miteinander verbinden.

Als Router steht ein W2k-Server mit zwei Netzwerkkarten .
Nic1 ist im 192.168.200.x- und Nic2 im 192.168.133.x- Netz
Von einem PC im 133-Netz kann ich noch die IP 192.168.200.3 anpingen.
Diese IP ist allerdings die Adresse von NIC1.
Andere IPs im 200-Netz sind nicht erreichbar
Die umgekehrte Richtung làuft ebenfalls nicht.

Router und RAS-Dienst ist installiert und konfiguriert.
Irgendwo ist der Fehler.
Das Ereignisprotokoll zeigt die Fehlermeldung:

"Die Schnittstelle "intern" kann nicht zu dem Router Manager für
das Protokoll IP hinzugefügt werden. Fehler: Falscher Parameter
- ID: 20106" ???

Hat jemand eine Idee oder Link der mir weiterhilft.




ich habe da spontan nachfolgendes gefunden:

http://www.eventid.net/display.asp?eventid 106&eventnoG6&source=RemoteAccess&phase=1

Gruss
Wolfgang

Ähnliche fragen