Routingconnector streikt

08/07/2008 - 14:22 von Andre Martin | Report spam
Hallo,
wir haben an zwei Standorten zwei Exchange Server. Diese sind schon lànger
per Routinconnector verbunden. Diese Verbindung funktionierte bis gestern
absolut störungsfrei. Seit einem Reboot gestern abend funktioniert der
Routingconnector auf einem der Server nicht mehr. Wiederholtes Rebooten,
neuerstellen des Connector, durchforsten der Eventlogs und eine gründliche
Untersuchung des DNS blieben ohne Erfolg. Die Mails sammeln sich nun iner
Mailqueue des Connectors. Was kann da schief gelaufen sein?

MfG

André Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Gaus
08/07/2008 - 16:49 | Warnen spam
Hallo Andre,

das kann mit vielen Faktooren zusammenhàngen.
Hast Du Konnektivitàt zwischen den Standorten?
Wie sieht es mit Telnet aus? Klappt der Zugriff untereinander?
Blockt die Firewall den Verkehr?
Was sagt die Ausgabe von Winroute?
etc.

MfG

Matthias

Ähnliche fragen