Routingproblem ping geht nicht aber w3m ruft www.heise.de auf

19/07/2011 - 16:20 von Ralf Prengel | Report spam
Hallo,

folgendes Problem:
Ein System im internen Netz baut eine Verbindung per VPN zu einer
Aussenstelle auf. Alles soweit prima.
Was mir jetzt aufgefallen ist. Ping und traceroute auf www.heise.de
laufen ins Leere wàhrend w3m sauber die Seite aufruft.
Intern kann das System alle Systeme per ping erreichen.
Mir fallen auf den ersten Blick zwei default-Routen auf aber mein VPN
und Routingwissen ist arg übersichtlich.
Kann mir jemand Tips was da ggf schief ist?

Gruß


system # route
Kernel IP routing table
Destination Gateway Genmask Flags Metric Ref Use
Iface
10.8.0.1 10.8.0.9 255.255.255.255 UGH 0 0 0 tun0
10.8.0.9 * 255.255.255.255 UH 0 0 0 tun0
i528C36BD.versa name.firma. 255.255.255.255 UGH 0 0 0 eth0
192.168.3.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 eth0
link-local * 255.255.0.0 U 0 0 0 eth0
loopback * 255.0.0.0 U 0 0 0 lo
default 10.8.0.9 128.0.0.0 UG 0 0 0 tun0
128.0.0.0 10.8.0.9 128.0.0.0 UG 0 0 0 tun0
default name.firma. 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth0



Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@opensuse.org
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@opensuse.org
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Prengel
19/07/2011 - 16:55 | Warnen spam
On 19.07.2011 16:20, Ralf Prengel wrote:
Hallo,

folgendes Problem:
Ein System im internen Netz baut eine Verbindung per VPN zu einer
Aussenstelle auf. Alles soweit prima.
Was mir jetzt aufgefallen ist. Ping und traceroute auf www.heise.de
laufen ins Leere wàhrend w3m sauber die Seite aufruft.
Intern kann das System alle Systeme per ping erreichen.
Mir fallen auf den ersten Blick zwei default-Routen auf aber mein VPN
und Routingwissen ist arg übersichtlich.
Kann mir jemand Tips was da ggf schief ist?

Gruß


system # route
Kernel IP routing table
Destination Gateway Genmask Flags Metric Ref Use Iface
10.8.0.1 10.8.0.9 255.255.255.255 UGH 0 0 0 tun0
10.8.0.9 * 255.255.255.255 UH 0 0 0 tun0
i528C36BD.versa name.firma. 255.255.255.255 UGH 0 0 0 eth0
192.168.3.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 eth0
link-local * 255.255.0.0 U 0 0 0 eth0
loopback * 255.0.0.0 U 0 0 0 lo
default 10.8.0.9 128.0.0.0 UG 0 0 0 tun0
128.0.0.0 10.8.0.9 128.0.0.0 UG 0 0 0 tun0
default name.firma. 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth0




Nachtrag:
Web geht offenbar weil ein Proxy eingetragen ist.

Gruß

Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+

Ähnliche fragen