Forums Neueste Beiträge
 

RowUpdated-Event (vom Designer erstelltes Dataset)

20/11/2007 - 18:02 von Ralf Lenfers | Report spam
Hallo NG.

Ich arbeite an einem C#-Projekt und habe ein, vom Datadesigner erzeugtes,
Dataset.
Der Zugriff auf die DB erfolgt mittels Oledb.
Damit ich an die, vom DBMS generierten, Primàrschlüssel herankomme würde ich
gerne das RowUpdated-Event abonnieren.
Das ist aber über den Tableadapter irgendwie nicht zugànglich.
Ich habe mir erstmal so geholfen, dass mir eine eigene Methode den
Dataadapter liefert.
Das sieht dann ungefàhr so aus:
taschaltraeume.GetAdapter().RowUpdated += new
System.Data.OleDb.OleDbRowUpdatedEventHandler(taSchaltraeume_RowUpdated);

Das funktioniert erst mal wie es soll, aber gibt es keine andere
Möglichkeit, dass Event irgendwie offenzulegen?

Vielen Dank.

Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
20/11/2007 - 21:50 | Warnen spam
"Ralf Lenfers" schrieb im Newsbeitrag
news:

Ich arbeite an einem C#-Projekt und habe ein, vom Datadesigner erzeugtes,
Dataset.
Der Zugriff auf die DB erfolgt mittels Oledb.
Damit ich an die, vom DBMS generierten, Primàrschlüssel herankomme würde
ich gerne das RowUpdated-Event abonnieren.
Das ist aber über den Tableadapter irgendwie nicht zugànglich.
Ich habe mir erstmal so geholfen, dass mir eine eigene Methode den
Dataadapter liefert.
Das sieht dann ungefàhr so aus:
taschaltraeume.GetAdapter().RowUpdated += new
System.Data.OleDb.OleDbRowUpdatedEventHandler(taSchaltraeume_RowUpdated);

Das funktioniert erst mal wie es soll, aber gibt es keine andere
Möglichkeit, dass Event irgendwie offenzulegen?



Hi Ralf,
steig um auf eine richtige Programmiersprache:-) In VB.NET nimmt man eine
partielle Klasse und baut dort mit Handles eine Ereignisroutine. Da braucht
man nicht den Umweg über das Rausreichen der Innereien.

Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen