Forums Neueste Beiträge
 

RPC Locator geht nicht

13/06/2012 - 21:05 von Sandra Helmlein | Report spam
http://www.imagenetz.de/f9af16629/R...r.jpg.html
http://www.imagenetz.de/fc18ba15d/MW_184.jpg.html
http://www.imagenetz.de/fd3e34cf7/MW_183.jpg.html
http://www.imagenetz.de/fecedf9f9/H...r.jpg.html
http://www.imagenetz.de/fa3888670/MW_186.jpg.html
http://www.imagenetz.de/f9b0dbd38/MW_185.jpg.html

Mein bisheriger CANON-Drucker BJC 4550 "will" als
USB-betriebener Drucker am neuen PC nicht. Er wird zwar erkannt
und hat sich auch fehlerftrei installiert, verlangt jedoch nach
einem "RPC Locator", der auf "automatisch" bzw. "manuell"
gestellt ist.

Auch andere Anschlußversuche (LPT oder COM etc) brachten nichts.

Wie "sage" ich dem bewàhrten Drucker, daß er seine Arbeit tun
soll wie all die Jahre bisher unter dem völlig gleich
gebliebenen Windows XP SP3? Schließlich funktiuonieren ALLE
anderen USB-Geràte ebenfalls sogleich (Sticks, Scanner, Kamera,
Tastatur und Remote-Maus, externe HDs).

Frau "Google" hat mir für diesen speziellen Fall gezeigt, daß
dieser mögliche Fehler sehr hàufig auftritt, doch konnte ich dem
Gefundenen für mich keine Hilfe entnehmen.

So wende ich mich an die Gruppe
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
13/06/2012 - 21:29 | Warnen spam
Sandra Helmlein schrieb:
Mein bisheriger CANON-Drucker BJC 4550 "will" als
USB-betriebener Drucker am neuen PC nicht.



Eine zusàtzliche Firewall installiert? Deaktiviere mal jegliche
Sicherheitssoftware. (Neustart)

Er wird zwar erkannt
und hat sich auch fehlerftrei installiert, verlangt jedoch nach
einem "RPC Locator", der auf "automatisch" bzw. "manuell"
gestellt ist.



Den Drucker abstecken. Folgendes Fix it im Full-Modus ausführen:

http://go.microsoft.com/?linkid–62904
http://support.microsoft.com/kb/324757/de

Neustart.

Gruß

Hermann
http://de.wikipedia.org/wiki/Freihe...undordnung

Ähnliche fragen