RPC Strict disable für Domänenbeitritt

06/12/2007 - 11:36 von Franz Eck | Report spam
Hallo Newsgroup,

Wir haben eine Frage bezüglich "RCP Strict" und ISA 2006. Bei uns ist es so,
dass der ISA-Server nur in die Domàne aufgenommen werden kann, wenn "RCP
Strict" abgeschaltet ist (Default ist angeschaltet). Ist das normal oder
liegt ein Fehler in unserem Netzwerk vor?

Vielen Dank,
Franz
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
06/12/2007 - 11:45 | Warnen spam
Hi,

Wir haben eine Frage bezüglich "RCP Strict" und ISA 2006. Bei uns ist es
so, dass der ISA-Server nur in die Domàne aufgenommen werden kann, wenn
"RCP Strict" abgeschaltet ist (Default ist angeschaltet). Ist das normal
oder liegt ein Fehler in unserem Netzwerk vor?



Das ist normal, da die Microsoft Mechanismen (u. a. DCOM) nicht in allen
Punkten strikt RPC konform sind, bzw. Erweiterungen sind:
http://blogs.technet.com/isablog/ar...iance.aspx

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen