RPC über HTTP Problem

24/03/2008 - 11:01 von Franz | Report spam
Hallo Freunde

Ich stehe wie der Esel am Berg! Mein Problem: Ich habe ein
Heimnetzwerk mit 2 PC und einem NB, welche über dasa Internet auf den
Firmenserver über RPC/HTTP zugreifen. Der NB hat OL2003, der eine PC
hat OL2007 und der neueste PC wieder OL2003. Auf dem NB und dem alten
PC mit OL2007 làuft alles ok. Mit dem neuen PC und OL2003 funktioniert
der Zugriff nicht. Über VPN geht es aber und auch OWA funktioniert!
Überall ist XPPro SP2 installiert, alle Programme sind auf dem
aktuellsten Stand. Ich habe die Einstellungen des NB schon x-mal mit
dem PC verglichen und finde einfach keinen Unterschied. Profile
gelöscht und neu angelegt, Firewall ausgeschaltet usw. Die User,
welche sich anmelden sind die gleichen, wie auf den "alten" Maschinen.
Der einzige Unterschied zu früher ist ein zusàtzlicher Switch, aber an
dem hàngt auch der NB und der funktioniert! Habe auch alle anderen
Maschinen abghàngt - ohne Erfolg! Die Verbindungskontrolle zeigt
eindeutig, dass keine Verbindung zustande kommt.

Hat jemand eine Ahnung, wo das noch liegen könnte?

Vielen Dank für jede Hilfe!

Gruss aus dem "weihnàchtlichen" Prag

Franz
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Sauer
24/03/2008 - 13:16 | Warnen spam
Hi

"Franz" schrieb

Der einzige Unterschied zu früher ist ein zusàtzlicher Switch, aber an
dem hàngt auch der NB und der funktioniert! Habe auch alle anderen
Maschinen abghàngt - ohne Erfolg! Die Verbindungskontrolle zeigt
eindeutig, dass keine Verbindung zustande kommt.

Hat jemand eine Ahnung, wo das noch liegen könnte?



Vielleicht am Stammzertifikat? Kommt eine Fehlermeldung
wenn du OWA per https ansurfst?

Grüße
Wolfgang

Ähnliche fragen