RPC über HTTPS

12/12/2007 - 16:31 von Dirk Breutmann | Report spam
Hallo, da ich mich seit 3 Tagen mit dem Thema RPC über HTTPS aufhalte,
ersuche ich nun Hilfe.
Und zwar haben wir einen Exchange 2003 über einen ISA 2004 veröffentlicht.
OWA funktioniert auch einwandfrei, nur der Outlook-Zugriff über https nicht.
Die Seite "meinedomain/rpc" làsst sich aufrufen, Zertifikat ist installiert
und Outlook scheint auch Benutzername und Passwort zu akzeptieren, doch eine
Verbindung kommt nicht zu Stande.
Wir sind inzwischen jede erdenkliche Anleitung mehrmals durchgegangen und
konnten keinen Fehler finden. Bei einem anderen Kunden làuft eine àhnliche
Konfiguration (nur ohne ISA) auch ohne Probleme.

Also falls jemand noch eine Idee hat, ich bin für jeden Ratschlag dankbar.
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schuler
12/12/2007 - 18:43 | Warnen spam
Hallo Dirk,

Hallo, da ich mich seit 3 Tagen mit dem Thema RPC über HTTPS aufhalte,
ersuche ich nun Hilfe.
Und zwar haben wir einen Exchange 2003 über einen ISA 2004 veröffentlicht.
OWA funktioniert auch einwandfrei, nur der Outlook-Zugriff über https
nicht.
Die Seite "meinedomain/rpc" làsst sich aufrufen, Zertifikat ist
installiert und Outlook scheint auch Benutzername und Passwort zu
akzeptieren, doch eine Verbindung kommt nicht zu Stande.
Wir sind inzwischen jede erdenkliche Anleitung mehrmals durchgegangen und
konnten keinen Fehler finden. Bei einem anderen Kunden làuft eine àhnliche
Konfiguration (nur ohne ISA) auch ohne Probleme.


schau mal in das ISA Monitoring, in dem Moment, wo du versuchst eine
Verbindung aufzubauen.

Viele Grüße

Heiko

Ähnliche fragen