rpm sieht Bibliotheken nicht (skype-Installation unter oS 11.1)

12/02/2009 - 06:29 von Hauke Laging | Report spam
Moin,

nach meiner Neuinstallation von openSUSE 11.1 wollte ich gerade skype
wieder installieren (liegt als rpm vor). Das ging unter 11.0
problemlos. Nun nölt rpm mich voll:

error: Failed dependencies:
libQtCore.so.4 is needed by skype-2.0.0.72-suse.i586
libQtDBus.so.4 is needed by skype-2.0.0.72-suse.i586
libQtGui.so.4 is needed by skype-2.0.0.72-suse.i586
libQtNetwork.so.4 is needed by skype-2.0.0.72-suse.i586

Hmm.

find /usr/lib/ /usr/lib64/ -name "libQtCore*" -o -name "libQtDBus*" \
-o -name "libQtGui*" -o -name "libQtNetwork*"

enthüllt folgendes:

/usr/lib64/libQtDBus.so.4.4
/usr/lib64/libQtDBus.so.4
/usr/lib64/libQtNetwork.so.4
/usr/lib64/libQtCore.so.4
/usr/lib64/libQtCore.so.4.4
/usr/lib64/libQtNetwork.so.4.4.3
/usr/lib64/libQtGui.so.4.4
/usr/lib64/libQtNetwork.so.4.4
/usr/lib64/libQtGui.so.4.4.3
/usr/lib64/libQtCore.so.4.4.3
/usr/lib64/libQtDBus.so.4.4.3
/usr/lib64/libQtGui.so.4

In /etc/ld.so.conf steht /usr/lib64 drin, aber vermutlich geht rpm
anders vor. Warum sieht rpm die Dateien nicht, was ist zu tun?

Noch was, beispielhaft für libQtDBus.so.4:
# rpm -q --provides libqt4
qt
libqt4-dbus-1 = 4.4.0
libQtCLucene.so.4()(64bit)
libQtCore.so.4()(64bit)
libQtDBus.so.4()(64bit)
libQtNetwork.so.4()(64bit)
libQtTest.so.4()(64bit)
libQtXml.so.4()(64bit)
libqt4 = 4.4.3-4.7

Kann ein 32-Bit-Programm eine 64-Bit-Bibliothek nicht benutzen? Auch
die Installation von oS 11.0 war mit 64 Bit, allerdings habe ich die
entsprechende rpm-Ausgabe dafür nicht parat.


CU

Hauke
http://www.hauke-laging.de/ideen/
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Ilse
12/02/2009 - 07:29 | Warnen spam
Hallo,

Hauke Laging wrote:
nach meiner Neuinstallation von openSUSE 11.1 wollte ich gerade skype
wieder installieren (liegt als rpm vor). Das ging unter 11.0
problemlos. Nun nölt rpm mich voll:

error: Failed dependencies:
libQtCore.so.4 is needed by skype-2.0.0.72-suse.i586
libQtDBus.so.4 is needed by skype-2.0.0.72-suse.i586
libQtGui.so.4 is needed by skype-2.0.0.72-suse.i586
libQtNetwork.so.4 is needed by skype-2.0.0.72-suse.i586


^^^^
Das ist eine 32-Bit-Version, und fuer die ...

Hmm.

find /usr/lib/ /usr/lib64/ -name "libQtCore*" -o -name "libQtDBus*" \
-o -name "libQtGui*" -o -name "libQtNetwork*"

enthüllt folgendes:

/usr/lib64/libQtDBus.so.4.4
/usr/lib64/libQtDBus.so.4
/usr/lib64/libQtNetwork.so.4
/usr/lib64/libQtCore.so.4
/usr/lib64/libQtCore.so.4.4
/usr/lib64/libQtNetwork.so.4.4.3
/usr/lib64/libQtGui.so.4.4
/usr/lib64/libQtNetwork.so.4.4
/usr/lib64/libQtGui.so.4.4.3
/usr/lib64/libQtCore.so.4.4.3
/usr/lib64/libQtDBus.so.4.4.3
/usr/lib64/libQtGui.so.4



... nuetzen dir die 64-Bit-Versionen der Libraries nicht das geringste.
Wenn die 32-Bit-Versionen der Libraries *bestimmt* installiert sind,
koenntest du notfalls versuchen, die Software unter Nichtbeachtung der
Abhaengigkeiten zu installieren. Oder du suchst eine 64-Bit Version der
Software. Oder du plaettest dein System und installierst dir die 32-Bit
Version der SuSE statt der 64-Bit Version ...

In /etc/ld.so.conf steht /usr/lib64 drin, aber vermutlich geht rpm
anders vor. Warum sieht rpm die Dateien nicht, was ist zu tun?

Noch was, beispielhaft für libQtDBus.so.4:
# rpm -q --provides libqt4
qt
libqt4-dbus-1 = 4.4.0
libQtCLucene.so.4()(64bit)
libQtCore.so.4()(64bit)
libQtDBus.so.4()(64bit)
libQtNetwork.so.4()(64bit)
libQtTest.so.4()(64bit)
libQtXml.so.4()(64bit)
libqt4 = 4.4.3-4.7

Kann ein 32-Bit-Programm eine 64-Bit-Bibliothek nicht benutzen?



Natuerlich nicht.

Auch die Installation von oS 11.0 war mit 64 Bit, allerdings habe ich die
entsprechende rpm-Ausgabe dafür nicht parat.



Gibt es bei dir ein Paket wie ia32-libs-qt oder ia32-libs-kde oder
dergleichen? Vielleicht bietet das die fehlenden 32-Bit-Versionen der
libraries ...

Tschuess,
Juergen Ilse ()
Ein Domainname (auch wenn er Teil einer Mailadresse ist) ist nur ein Name,
nicht mehr und nicht weniger ...

Ähnliche fragen