Forums Neueste Beiträge
 

RPM Spec-File: Library-Pfad übersteuern

17/01/2011 - 14:54 von Axel Braun | Report spam
Moin,

auf dem openSUSE Build-Service kompiliere ich eine Software. Der Autor nutzt
die qwt-Widgets, und hat in einem Definitionsfile (*.pro) die Zeilen
INCLUDEPATH += /usr/include/qwt-qt4/
LIBS += -lqwt-qt4
Die gibts (natürlich) im Standard-qwt nicht, dort heisen die Pfade:
INCLUDEPATH += /usr/include/qwt/
LIBS += -lqwt

Gibt es eine Möglichkeit diese Pfade im Spec-File zu setzen, oder muß ich
jedesmal die Sourcefiles anpassen?

Danke,
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Mayer
17/01/2011 - 19:19 | Warnen spam
Am 17.01.2011 14:54, schrieb Axel Braun:
Moin,

auf dem openSUSE Build-Service kompiliere ich eine Software. Der Autor nutzt
die qwt-Widgets, und hat in einem Definitionsfile (*.pro) die Zeilen
INCLUDEPATH += /usr/include/qwt-qt4/
LIBS += -lqwt-qt4
Die gibts (natürlich) im Standard-qwt nicht, dort heisen die Pfade:
INCLUDEPATH += /usr/include/qwt/
LIBS += -lqwt

Gibt es eine Möglichkeit diese Pfade im Spec-File zu setzen, oder muß ich
jedesmal die Sourcefiles anpassen?



Hallo,

das müsste in den Anleitungen zu RPM drinstehen. Ich würde da zunàchst
in den HOWTWOs nachsehen oder im RPM-Book:

http://www.tldp.org/HOWTO/text/RPM-HOWTO
http://www.rpm.org/max-rpm/
http://rpm.org/max-rpm/ch-rpm-inside.html

wenn da nix zu finden ist dann bei google:
http://www.google.de/search?q=rpm+manual+spec+file


Bernd Mayer

Ähnliche fragen