RRAS PPTP Ports

16/10/2007 - 15:35 von ISE0059 | Report spam
Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Bei mehreren SBS 2003 Premium R2 Server in meiner Administration lassen sich
zwar die Anzahl der PPTP Ports für RAS Zugang der Benutzer über die MMC
Console einstellen und werden auch angezeigt. z.B. eingestellt 20 PPTP Ports.
Es lassen sich aber nur 5 User gleichzeitig per VPN Verbinden und der 6
bekommt einen Fehler am Client "TCP/IP gemeldeter Fehler 736..."
Der Fehler ist sofort weg, sobald ein anderer User einen Port freimacht.
Anmerkung: Bei den 5 Benutzern die sich concurrent Verbinden können làuft
alles völlig normal. Zugriff auf alle Netzwerkressourcen problemlos.

Wie gesagt habe das Problem auf mehreren Maschinen und vermute einen BUG!.

Kennt jemand das Problem und hat auch noch einen Workaround?


Vielen Dank
Holger Schnoor
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Strähle
16/10/2007 - 18:08 | Warnen spam
Wie werden IP-Adressen zugewiesen? Ausreichend Adressen vorhanden?
5-User-Lizenz?

Volker


"ISE0059" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Bei mehreren SBS 2003 Premium R2 Server in meiner Administration lassen
sich
zwar die Anzahl der PPTP Ports für RAS Zugang der Benutzer über die MMC
Console einstellen und werden auch angezeigt. z.B. eingestellt 20 PPTP
Ports.
Es lassen sich aber nur 5 User gleichzeitig per VPN Verbinden und der 6
bekommt einen Fehler am Client "TCP/IP gemeldeter Fehler 736..."
Der Fehler ist sofort weg, sobald ein anderer User einen Port freimacht.
Anmerkung: Bei den 5 Benutzern die sich concurrent Verbinden können làuft
alles völlig normal. Zugriff auf alle Netzwerkressourcen problemlos.

Wie gesagt habe das Problem auf mehreren Maschinen und vermute einen BUG!.

Kennt jemand das Problem und hat auch noch einen Workaround?


Vielen Dank
Holger Schnoor

Ähnliche fragen