rsnapshot: Pfad kuerzen

21/06/2009 - 14:30 von Wolfgang Klein | Report spam
Moin!

Ich möchte

/mnt/verzeichnis1/verzeichnis2

mit rsnapshot sichern, allerdings soll verzeichnis2 dabei in der
obersten Ebene der Sicherung erscheinen.

Also ich möchte in der Sicherung anschließend nicht

daily.0/mnt/verzeichnis1/verzeichnis2/

sehen, sondern nur

daily.0/verzeichnis2/

Geht das irgendwie?

Wolfgang Klein ,_, DE - Paderborn
PGP-Schlüssel (o,o) PGP-key is
ist verfügbar! {' '} available!
=#=#==
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian Wiesner
21/06/2009 - 19:16 | Warnen spam
<Wolfgang Klein – Sonntag, 21. Juni 2009 14:30>

Diese Verzeichnisstruktur wird durch "rsync" erzeugt, wenn man die Option -R
bzw. --relative angibt. Um deine gewünschte Struktur zu erhalten, musst du
die Angabe von "--relative" in "rsync_long_args" in der rsnapshot.conf
löschen.

Allerdings gilt das dann für alle "backup"-Eintràge in der Konfiguration.
Willst du für andere "backup"-Eintràge die Struktur mit vollstàndigen Pfaden
behalten, so musst die diese dann folglich manuell als Ziel eintragen.

Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden.
(Rosa Luxemburg)

Ähnliche fragen