rsync GUI grsync - Datei wird nicht synchronisiert

04/05/2014 - 14:30 von Lindermann | Report spam
Moin Liste,

ich arbeite meist an Ort A mit Dateien auf einem USB Stick an einem
Windows-Rechner (win7) und sichere diese Dateien auf einem laptop mit
Debian stable drauf.

Ich benutze die GUI grsync für rsync: Einstellungen sind rsync -t
Quelle ist der USB-Stick. Ziel ist ein Verzeichnis in meinem home/


Folgendes Problem: Auf dem USB-Stick (FAT32) liegt eine ODT-Datei
(Rechte da immer Eigentümer username / Gruppe root (wohl wg .mount),
die nicht synchronisiert wird. Ändere ich darin etwas, speichere das ab
und lasse es dann synchronisieren, ist diese Datei immer noch im alten
Zustand. Ich habe schon -t weggelassen, keine Besserung. Was muß ich
machen, um von meinem USB immer eine gleiche Kopie in meinem home zu
haben? Wie es mit den anderen Dateien aussieht, habe ich jetzt nicht
nachgeprüft...

Gruß
Jens


Debian GNU/Linux Stable
PGP-Key available
xmpp:jolle@jabber.ccc.de


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/53663207.9080708@t-online.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Tichy
04/05/2014 - 17:50 | Warnen spam
On Sun, May 04, 2014 at 02:26:47PM +0200, Lindermann wrote:
Folgendes Problem: Auf dem USB-Stick (FAT32) liegt eine ODT-Datei
(Rechte da immer Eigentümer username / Gruppe root (wohl wg .mount),
die nicht synchronisiert wird. Ändere ich darin etwas, speichere das ab



Ändert sich dabei die Größe der Datei?

Der "quick check" des rsync scheint die Datei nicht als geàndert
anzusehen. Hier können die Optionen "-I" oder "-c" helfen.


Stefan Tichy ( dlist at pi4tel dot de )


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen