rsync script will nicht funktionieren

05/08/2013 - 11:32 von Karl-Josef Orth | Report spam
Hallo ihr lieben,

ich sehe vor Bàumen den Wald nicht mehr.
Irgendwo steckt der Teufel drin.
Das Script will nicht laufen und gibt mir immer wieder die Hilfeseite
von rsync zurück.
Zur Funktion:
Das Script soll per ssh auf einem Remoterechner bestimmte Verzeichnisse
lokal sichern.
(rootanmeldung ohne ssh-Passwort ist eingerichtet und funktioniert,
ebenso sind die Rechte 700 der Scriptdatei gesetzt)


Script:
rsync -h -r -t -l -p -o -g -vvv --stats --delete −−delete−excluded
-e ssh root@server:/ /media/USB_1TB/backup1/server/daily.0

back_includeliste_name
/home
/usr/local/bin
/root
/etc

back_excludeliste_Name
/mnt/D_ext4/VirtualBox_VMs

Könnt Ihr mir bitte meine Fehler zeigen?
Ich bin schon am googeln und weiss nicht mehr weiter.

DANKE an Euch!!

Karl-Josef Orth
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter J. Holzer
05/08/2013 - 12:12 | Warnen spam
On 2013-08-05 09:32, Karl-Josef Orth wrote:
ich sehe vor Bàumen den Wald nicht mehr.
Irgendwo steckt der Teufel drin.
Das Script will nicht laufen und gibt mir immer wieder die Hilfeseite
von rsync zurück.



Die exakte Fehlermeldung ist meistens auch hilfreich.

Zur Funktion:
Das Script soll per ssh auf einem Remoterechner bestimmte Verzeichnisse
lokal sichern.
(rootanmeldung ohne ssh-Passwort ist eingerichtet und funktioniert,
ebenso sind die Rechte 700 der Scriptdatei gesetzt)


Script:
rsync -h -r -t -l -p -o -g -vvv --stats --delete −−delete−excluded



Da fehlt ein \ am Ende der Zeile. Das Kommando ist somit hier zu Ende.

-e ssh :/ /media/USB_1TB/backup1/server/daily.0



Und diese 4 Zeilen wàren dann das nàchste Kommando.

hp


_ | Peter J. Holzer | Fluch der elektronischen Textverarbeitung:
|_|_) | Sysadmin WSR | Man feilt solange an seinen Text um, bis
| | | | die Satzbestandteile des Satzes nicht mehr
__/ | http://www.hjp.at/ | zusammenpaßt. -- Ralph Babel

Ähnliche fragen