rsync: Verzeichnisse auf Ziel ignorieren

17/03/2013 - 23:13 von Jan Heitkötter | Report spam
Hallo zusammen,

ich möchte mit rsync ein Skript basteln, das Dateien vom lokalen Rechner
auf ein NAS schiebt. Mit dem Skript soll der Bestand an Digitalfotos auf
dem NAS auf den Stand gebracht werden, der auf dem Rechner aktuell ist.
Das NAS erzeugt automatisch Vorschaubilder und legt diese in
Unterverzeichnissen (mit festem Namen) ab.

Herausforderung: Die Verzeichnisse mit den Vorschaubildern sollen nicht
gelöscht werden. Im Normalfall würde rsync diese löschen, da sie lokal
nicht vorhanden sind. Wie bekomme ich das mit rsync auf die Reihe?

Mit --exclude kann ich m.W. nur Dateien/Verzeichnisse an der /Quelle/
aussteuern. Hier soll ein Verzeichnis beim /Ziel/ ignoriert werden.

Gruß

Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas PointedEars Lahn
18/03/2013 - 03:38 | Warnen spam
Jan Heitkötter wrote:

ich möchte mit rsync ein Skript basteln, das Dateien vom lokalen Rechner
auf ein NAS schiebt. Mit dem Skript soll der Bestand an Digitalfotos auf
dem NAS auf den Stand gebracht werden, der auf dem Rechner aktuell ist.
Das NAS erzeugt automatisch Vorschaubilder und legt diese in
Unterverzeichnissen (mit festem Namen) ab.

Herausforderung: Die Verzeichnisse mit den Vorschaubildern sollen nicht
gelöscht werden. Im Normalfall würde rsync diese löschen, da sie lokal
nicht vorhanden sind. Wie bekomme ich das mit rsync auf die Reihe?

Mit --exclude kann ich m.W. nur Dateien/Verzeichnisse an der /Quelle/
aussteuern. Hier soll ein Verzeichnis beim /Ziel/ ignoriert werden.



Möglicherweise hilft das:

$ cd /tmp

$ mkdir -p rsync/{1,2/bar}

$ cd rsync

$ touch 1/foo

$ touch 2/bar/baz

$ rsync -vr --delete 1/* 2/
sending incremental file list
foo

sent 65 bytes received 31 bytes 192.00 bytes/sec
total size is 0 speedup is 0.00

$ ls -lR 2
2:
total 4
drwxr-xr-x 2 **** **** 4096 Màr 18 03:29 bar
-rw-r--r-- 1 **** **** 0 Màr 18 03:29 foo

2/bar:
total 0
-rw-r--r-- 1 **** **** 0 Màr 18 03:29 baz

$ rsync --version
rsync version 3.0.9 protocol version 30
Copyright (C) 1996-2011 by Andrew Tridgell, Wayne Davison, and others.
Web site: http://rsync.samba.org/
Capabilities:
64-bit files, 64-bit inums, 32-bit timestamps, 64-bit long ints,
socketpairs, hardlinks, symlinks, IPv6, batchfiles, inplace,
append, ACLs, xattrs, iconv, symtimes

rsync comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY. This is free software, and you
are welcome to redistribute it under certain conditions. See the GNU
General Public Licence for details.


Falls nicht, könnte die Option -f helfen.

PointedEars

Twitter: @PointedEars2
Please do not Cc: me. / Bitte keine Kopien per E-Mail.

Ähnliche fragen