RT2x00 in 2.6.24: kein Erfolg mit 2570

10/04/2008 - 07:55 von Holger Schauer | Report spam
Moin Moin,

ich wollte nur fragen, ob es jemand geschafft hat, mit den
integrierten Treibern von 2.6.24 den rt2x00-Treiber zur erfolgreichen
Zusammenarbeit mit einem USB-Wlan-Stick mit 2570-Chipsatz zu bewegen?

Ich bekomme zwar seitens wpa_supplicant ein status COMPLETED zurück
zum richtigen AP (mit wpa-psk), aber danach bekomme ich in ca 1% der
Fàlle auch via DHCP eine IP erfolgreich zugewiesen. Oder anders
gesagt: Keyexchange scheint zu funktionieren, "normaler" Traffic
jedoch nicht. Eine Websuche ergibt für mich kein eindeutiges Bild,
unbekannt scheint das Problem jedenfalls nicht zu sein.

Irgendwer irgendwelche Tipps?

Merci,

Holger

http://www.coling.uni-freiburg.de/~schauer/
Frauen ? Maenner ? Autos ? Geld ? Linux-Informationen ?
Letzteres findest Du in de.comp.os.unix.linux.infos
0 Flames, 0% Off-Topic: de.comp.os.unix.linux.moderated
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Ilse
10/04/2008 - 08:39 | Warnen spam
Hallo,

Holger Schauer wrote:
ich wollte nur fragen, ob es jemand geschafft hat, mit den
integrierten Treibern von 2.6.24 den rt2x00-Treiber zur erfolgreichen
Zusammenarbeit mit einem USB-Wlan-Stick mit 2570-Chipsatz zu bewegen?



Ich habe hier nur eine RT2500PCI (miniPCI-Karte im Laptop) und die
laeuft mit den Treibern einwandfrei ...

Ich bekomme zwar seitens wpa_supplicant ein status COMPLETED zurück
zum richtigen AP (mit wpa-psk), aber danach bekomme ich in ca 1% der
Fàlle auch via DHCP eine IP erfolgreich zugewiesen. Oder anders
gesagt: Keyexchange scheint zu funktionieren, "normaler" Traffic
jedoch nicht. Eine Websuche ergibt für mich kein eindeutiges Bild,
unbekannt scheint das Problem jedenfalls nicht zu sein.
Irgendwer irgendwelche Tipps?



Moeglicherweise ein Problem mit der Firmware? AFAIK benoetigt doch
die RT2570USB eine separate Firmware, und wenn die Firmware evt.
beschaedigt waere oder im falschen Verzeichnis liegt oder ...
Hast du mal die Firmware neu gezogen und mit der jetzigen verglichen?

Tschuess,
Juergen Ilse ()
Ein Domainname (auch wenn er Teil einer Mailadresse ist) ist nur ein Name,
nicht mehr und nicht weniger ...

Ähnliche fragen