RTF Text aus Excel

26/06/2008 - 17:17 von Tobias Beck | Report spam
Hallo,

ich lese aus einer Exceldatei die Daten der einzelnen Felder über das
Excelobjekt aus.
Das funktioniert soweit auch ohne Probleme.
Beispiel:
oExl = New Excel.Application
oExl.WorkBooks.Open(„C:\test.xls“)
Object obj

obj = oExl.Range("B1").Value()

In obj erhalte ich den Feldinhalt aus Excel. Aber nun zu meinem Problem:

Ich erhalte den Feldinhalt unformatiert, also z.B: 'hallo' obwohl
'hallo'-Fett geschrieben wurde.
Was kann ich tun damit ich auch die RFT-Formatierungen aus Excel erhalte???

Vielen Dank, Gruß Tobias
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Justin
26/06/2008 - 18:19 | Warnen spam
Tobias Beck wrote:


obj = oExl.Range("B1").Value()

In obj erhalte ich den Feldinhalt aus Excel. Aber nun zu meinem Problem:

Ich erhalte den Feldinhalt unformatiert, also z.B: 'hallo' obwohl
'hallo'-Fett geschrieben wurde.
Was kann ich tun damit ich auch die RFT-Formatierungen aus Excel erhalte???



Eventuell über die Zwischenablage? Wenn das obj auch eine Methode
CopyToClipboard() unterstützt, könnte man anschliesend die RTF Version
des Clipboardinhalts abrufen.

Soviel ich weiss kann man in einem Tabellenfeld Formatierungen
kombinieren, bei einem Textfeld also z.b. nur das erste Wort in
Fettschrift, die Aufgabe, "'hallo'-Fett" zu erkennen ist daher
vermutlich gar nicht so simpel...

Viele Grüße
Michael Justin
SCJP, SCJA
betasoft - Software for Delphi™ and for the Java™ platform
http://www.mikejustin.com - http://www.betabeans.de

Ähnliche fragen