Forums Neueste Beiträge
 

RTF-Text aus MSWord mit dem einer Richtextbox vergleichen

22/11/2009 - 11:21 von Konrad Hammerer | Report spam
Hallo!

ich habe folgendes Problem:

Ich kopiere mittels Clipboard einen formatierten Text von einer
Richtextbox nach MSWord und zeige dieses im Vordergrund an. Der Anwender
kann diesen Text im Word weiter editieren und drucken und wenn er fertig
ist und Word schließt, prüfe ich, ob sich der Text geàndert hat. Wenn
ja, gebe ich dem Anwender die Möglichkeit, die Änderungen ins
VB-Programm zu übernehmen. Dazu bekommt er auch eine Vorschau bezüglich
"alt" und "neu", um zu entscheiden.

Nun ist das solange kein Problem, solange sich der Text selbst geàndert
hat. Denn dann kann ich den Text mit dem Text der Richtextbox
vergleichen (.Text-Methode). Hat sich aber nur die Formatierung im Word
geàndert (Fett, Kusiv, Farbe usw.), dann bekomme ich das nicht mit. Ich
habe bereits probiert, den Word-Text wieder mittels Clipboard in eine
temporàre Richtextbox zu übernehmen um dann .TextRTF beider Textboxen zu
vergleichen, aber der aus Word stammende RTF-Text unterscheidet sich
immer von dem der Original-Richtextbox, selbst wenn nichts veràndert wurde!

Fàllt euch dazu eine Lösung ein?

Vielen Dank und Grüße,
Konrad
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Strassner
22/11/2009 - 13:52 | Warnen spam
Hallo Konrad,


Nun ist das solange kein Problem, solange sich der Text selbst
geàndert hat. Denn dann kann ich den Text mit dem Text der Richtextbox
vergleichen (.Text-Methode). Hat sich aber nur die Formatierung im
Word geàndert (Fett, Kusiv, Farbe usw.), dann bekomme ich das nicht
mit. Ich habe bereits probiert, den Word-Text wieder mittels
Clipboard in eine temporàre Richtextbox zu übernehmen um dann
.TextRTF beider Textboxen zu vergleichen, aber der aus Word stammende
RTF-Text unterscheidet sich immer von dem der Original-Richtextbox, selbst
wenn nichts veràndert
wurde!
Fàllt euch dazu eine Lösung ein?



Erst mal den Text an WORD übergeben,
dann als RTF-Text zurückholen:
Clipboard.Clear
oWord.Selection.Copy
strRrfText = Clipboard.GetText(vbCFRTF)

Jetzt befindet sich in der Stringvariable strRtfText der komplette
RTF-String inkl. Formatierung
Nach Abschluss der Änderungen das gleiche nochmals ausführen in einen
anderen String und vergleichen.


Viele Grüße

Dieter


Rückfragen bitte nur in die Newsgroup!

EDV-Kommunikation Strassner e.K.
68623 Lampertheim
Internet: www.strassner.biz

Ähnliche fragen