Ruby 1.9.1p243 unter windows nutzen

26/08/2009 - 17:22 von Uwe Matthaeus | Report spam
Hallöchen,

irgendwie stehe ich auf dem Schlauch. Ich habe das Sourcepaket von ruby.org
geladen und mit VS2005 compiliert. Die Tests funktionieren ohne Probleme. Nun
kommt aber die berühmt berüchtigte 'zlib.dll' ins Spiel. Ich habe die letzte Version
1.2.3 geladen und auch mit VS2005 compiliert auch die Tests funktionieren.
Aber egal ob ich diese dll ins Ruby-Binverzeichnis oder in ein sonstiges im PATH
enthaltenes Verzeichnis kopiere, es funktioniert nicht. Der Befehl 'gem list' bringt
eine Seite Fehlermeldungen und das war es. Wohin gehört denn diese DLL?
Die letzte Bin-Version von ruby.org (1.9.1p129) funktioniert mit meiner
bestehenden zlib.dll. Hat jemand einen Tip?

Vielen Dank im Voraus.

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg W Mittag
26/08/2009 - 22:24 | Warnen spam
Uwe Matthaeus wrote:
irgendwie stehe ich auf dem Schlauch. Ich habe das Sourcepaket von ruby.org
geladen und mit VS2005 compiliert. Die Tests funktionieren ohne Probleme. Nun
kommt aber die berühmt berüchtigte 'zlib.dll' ins Spiel. Ich habe die letzte Version
1.2.3 geladen und auch mit VS2005 compiliert auch die Tests funktionieren.
Aber egal ob ich diese dll ins Ruby-Binverzeichnis oder in ein sonstiges im PATH
enthaltenes Verzeichnis kopiere, es funktioniert nicht. Der Befehl 'gem list' bringt
eine Seite Fehlermeldungen und das war es. Wohin gehört denn diese DLL?
Die letzte Bin-Version von ruby.org (1.9.1p129) funktioniert mit meiner
bestehenden zlib.dll. Hat jemand einen Tip?



Deiner Beschreibung nach hast du ZLib erst heruntergeladen, *nachdem*
du YARV kompiliert hattest. Aber damit das Konfigurationsskript von
YARV ZLib finden kann, müssen zumindest die Headerdateien bereits
existieren, wenn du YARV kompilierst.

Weiter kann ich nichts dazu sagen, da ich keinerlei Ahnung von C habe.

Deswegen benutze ich auch den RubyInstaller, anstatt YARV selber zu
kompilieren. Gibt es einen bestimmten Grund, warum du den
RubyInstaller nicht benutzen kannst? Oder anders gefragt: gibt es
einen bestimmten Grund, warum du MingW nicht benutzen kannst?

jwm

Ähnliche fragen