Rückgabewert einer Funktion in Tabelle speichern/Textbox ausgeben

09/12/2009 - 08:16 von Joel | Report spam
Hallo,

Ich möchte eine Variable vom Datentyp string die in einer Funktion einen
Wert bekommt in eine Tabelle schreiben / in einer Textbox ausgeben.

Wie geht da am einfachsten? habt ihr ein Codebeispiel für mich?

lg Joel
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Götz
09/12/2009 - 08:51 | Warnen spam
Hallo Joel,

Ich möchte eine Variable vom Datentyp string die in einer
Funktion einen Wert bekommt in eine Tabelle schreiben /
in einer Textbox ausgeben.



Ist diese Variable innerhalb Deiner Funktion deklariert?
Oder gibt Deine Funktion einen Wert vom Typ String zurück?

Was meinst Du mit "in eine Tabelle schreiben"?
Ist damit eine Tabelle in einer Datenbank gemeint?
Wenn ja, in welcher Art von Datenbank?

Wie geht da am einfachsten?
habt ihr ein Codebeispiel für mich?



Sofern Deine Funktion einen String zurückgibt, würde das
etwa so aussehen:

Dim strBuffer as String
Dim Px as = EinWert
strBuffer = MyFunction(Px)


Private Function MyFunction(ParamX as ...) as String
blabla
MyFunction = "EinString"
End Function

Beispiele für den Zugriff auf Datenbanken findest Du
unter

www.gssg.de -> Visual Basic -> VBclassic -> Datenbank

passend für mit VB5/VB6 erstelltem Code

und

www.gssg.de -> Visual Basic -> VB.net -> Datenbank

passend für mit VB.net erstelltem Code.

Da Du offenbar noch wenig bis gar keine Erfahrung
in Sachen (Datenbank-) Programmierung hast, stellt
sich die Frage, ob Du tatsàchlich noch mit VBclassic,
also VB5 und/oder VB6 arbeiten willst, oder nicht
besser gleich VB.net verwenden möchtest.

Thema dieser Newsgroup ist Datenbankprogrammierung
mit VBclassic (VB5/VB6) fragen zur Programmierung mit
VB.net solltest Du in einer der NGs

microsoft.public.de.german.entwickler.dotnet.datenbank
microsoft.public.de.german.entwickler.dotnet.vb

stellen.

Gruß aus St.Georgen
Peter Götz
www.gssg.de (mit VB-Tipps u. Beispielprogrammen)

Ähnliche fragen