Rückmigration 2010beta nach 2007 - nervige Fehlermeldung beim Outlookstart

18/01/2010 - 09:05 von Markus Maier | Report spam
Hallo!

Outlook 2010 "macht echt Spaß" (insbesondere die deutlich verbesserte
automatische Mailadressenvervollstàndigung), allerdings erkennt nie
Nokia-Suite das 2010er Outlook nicht (unter win 7 Pro, 64 bit) so dass
ich zurück zu 2007 musste. Verlief auch zu 99,999% reibungslos. Nur
eine Meldung nervt beim Outlook-Start:

"Das E-Mail-Profil "Markus" wurde mit einer neueren Outlookversion
erstellt und kann Informationen enthalten, die mit der aktuellen
Outlook-Version nicht kompatibel sind. Falls Probleme mit diesem
Profil auftreten, können Sie ein neues Profil erstellen. Öffnen Sie in
der Windows-Systemsteuerung die Option "E-Mail", klicken Sie dann auf
"Profile anzeigen" und anschließend auf "Hinzufügen"."

Wie kann ich Outlook beibringen, dass ich diese Meldung nicht mehr
haben will? Alles làuft bestens. Termine sind alle da, ploppen
zuverlàssig auf, Regeln laufen, also alles ist wie vor 2010 (eben mit
Ausnahme der "Fehlermeldung"). Vor regedit & Co. habe ich keine Angst.

LG Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Bauer [MVP - Outlook]
18/01/2010 - 09:33 | Warnen spam
Am Mon, 18 Jan 2010 00:05:55 -0800 (PST) schrieb Markus Maier:



Hallo!

Outlook 2010 "macht echt Spaß" (insbesondere die deutlich verbesserte
automatische Mailadressenvervollstàndigung), allerdings erkennt nie
Nokia-Suite das 2010er Outlook nicht (unter win 7 Pro, 64 bit) so dass
ich zurück zu 2007 musste. Verlief auch zu 99,999% reibungslos. Nur
eine Meldung nervt beim Outlook-Start:

"Das E-Mail-Profil "Markus" wurde mit einer neueren Outlookversion
erstellt und kann Informationen enthalten, die mit der aktuellen
Outlook-Version nicht kompatibel sind. Falls Probleme mit diesem
Profil auftreten, können Sie ein neues Profil erstellen. Öffnen Sie in
der Windows-Systemsteuerung die Option "E-Mail", klicken Sie dann auf
"Profile anzeigen" und anschließend auf "Hinzufügen"."

Wie kann ich Outlook beibringen, dass ich diese Meldung nicht mehr
haben will? Alles làuft bestens. Termine sind alle da, ploppen
zuverlàssig auf, Regeln laufen, also alles ist wie vor 2010 (eben mit
Ausnahme der "Fehlermeldung"). Vor regedit & Co. habe ich keine Angst.

LG Markus



Hallo,

falls niemand eine bessere Lösung kennt: Wie wàre es damit, das Profil
erneut zu erstellen?

Viele Gruesse
Michael Bauer - MVP Outlook
Gemeinsame Kategorien verwalten:
<http://www.vboffice.net/product.html?pub=6>

Ähnliche fragen