Rueckmeldung bei Auslandstelefonaten

11/09/2013 - 08:33 von JURKSCH | Report spam
Hallo,

wenn man früher ein Mobiltelefon im Ausland anrief, bemerkte man schon
anhand des Ruftones, daß man in ein anderes Netz umgeleitet wurde, und
spàtestens, wenn der Angerufene nicht abhob bekam man eine entsprechende
Ansage in der entsprechenden Landessprache. Hat sich das jetzt geàndert?


MfG
Hermann
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
13/09/2013 - 06:35 | Warnen spam
(Hermann Jurksch) wrote:

wenn man früher ein Mobiltelefon im Ausland anrief, bemerkte man schon
anhand des Ruftones, daß man in ein anderes Netz umgeleitet wurde, und
spàtestens, wenn der Angerufene nicht abhob bekam man eine entsprechende
Ansage in der entsprechenden Landessprache. Hat sich das jetzt geàndert?



Das war auch damals nicht zwingend so, hing von Netz und routing ab,
ob man die eigenen oder die fremden Töne / Ansagen kriegt, und das ist
auch heute noch so.


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.schmid.xxx/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/

Ähnliche fragen