Ruhezustand geht nicht mehr (Debian wheezy)

18/08/2013 - 18:18 von Hartmut Kraus | Report spam
Hallo,

egal ob übers Systemmenü oder direkt mit "pm-hibernate" - die
Bildschirme werden schwarz, aber der Rechner bleibt an. (Ja, richtig, es
sind jetzt zwei Monitore - hab' mir nicht nur einen neuen alten Monitor
sondern auch - ganz mutig - eine neue alte Grafikkarte geleistet, eine
Radeon 7500 - wozu hat die einen DVI- und einen VGA - Ausgang. ;) ) Ist
irgendwie ein ganz anderes Arbeiten. ;)

Nur làsst sich die Kiste seit meinen Installations - und
Konfugurationsversuchen (bei denen natürlich erst mal einiges
schiefging, ;) aber jetzt funzt es) nicht mehr in den Ruhezustand
schicken. Wo kann ich erst mal entsprechende Fehlermeldungen suchen?

(Bitte nicht: "Hast du die Swap - Partition nicht gemountet?" oder "hast
du den Bootparameter resume=UUID=nnnn in der grub.cfg vergessen?" ;)
 

Lesen sie die antworten

#1 Hartmut Kraus
20/08/2013 - 20:22 | Warnen spam
Am 18.08.2013 18:18, schrieb Hartmut Kraus:
Hallo,

egal ob übers Systemmenü oder direkt mit "pm-hibernate" - die
Bildschirme werden schwarz, aber der Rechner bleibt an. (Ja, richtig,
es sind jetzt zwei Monitore - hab' mir nicht nur einen neuen alten
Monitor sondern auch - ganz mutig - eine neue alte Grafikkarte
geleistet, eine Radeon 7500 - wozu hat die einen DVI- und einen VGA -
Ausgang. ;) ) Ist irgendwie ein ganz anderes Arbeiten. ;)

Nur làsst sich die Kiste seit meinen Installations - und
Konfugurationsversuchen (bei denen natürlich erst mal einiges
schiefging, ;) aber jetzt funzt es) nicht mehr in den Ruhezustand
schicken. Wo kann ich erst mal entsprechende Fehlermeldungen suchen?

(Bitte nicht: "Hast du die Swap - Partition nicht gemountet?" oder
"hast du den Bootparameter resume=UUID=nnnn in der grub.cfg
vergessen?" ;)



http://www.internetforen.de/viewtop...?f=5&t545&pq688#p71688

Ähnliche fragen