Ruhezustand "kollidiert" mit Firewall

22/10/2007 - 06:47 von Ralf Pichocki | Report spam
Hi!
Ich würde eigentlich gern am Abend meinen Rechner nur in den Ruhezustand
("Energie sparen") schalten, habe dann aber nach dem Wiedereinschalten ein
Problem: meine Netzwerkverbindung (W2k3-Domàne im LAN) braucht so lange, bis
sie wieder hergestellt ist, dass meine AVG-Firewall meint, die Domàne sei
nicht verfügbar, und sich daher auf "Alle blockieren" schaltet. Danach kann
ich natürlich keinen Kontakt zur Domàne mehr herstellen. Ich muss also die
Fiewall deaktivieren, neue IP-EInstellungen anfordern (natürlich als
CUA-Admin!) und kann erst dann die Firewall wieder einschalten. Dann kann
ich aber gleich den Rechner richtig runter- und wieder hochfahren.
Kann ich dieses verhalten verbessern?

Gruß, Pi (Ralf Pichocki).
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
22/10/2007 - 09:24 | Warnen spam
Ralf Pichocki schrieb:

Kann ich dieses verhalten verbessern?



Die AVG-Firewall deinstallieren und dafür die Windows FW benutzen.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
Win2000-FAQ: http://w2k-faq.ebend.de
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
W2K Up2date: http://home.arcor.de/jterlinden/index.htm

Ähnliche fragen