Ruhezustand Platte schaltet zu früh ab

06/04/2009 - 15:04 von Jan Schejbal | Report spam
Hallo,
wenn ich meinen Laptop mit XP SP3 versuche in den Ruhezustand zu
schicken, kommt "Ruhezustand wird vorbereitet" und die Platte schaltet
sich ab und das System friert ein (Maus bewegt sich nicht mehr).
Löschen alter nicht mehr angeschlossener USB-Devices hat kurz geholfen,
jetzt ist das Problem jedoch wieder da. Ich habe unter anderem auch
TrueCrypt (Systemverschlüsselung, neuste Version) installert.

Bios- und Treiberupdates gibt es keine neueren. Ich kann mich nicht
erinnern etwas geàndert zu haben seit es zuletzt funktioniert hat,
außer einem neuen AntiVir welches ich testweise deinstalliert hatte.

Ideen?

Gruß
Jan

Bitte möglichst in die Newsgroup antworten.
Blog: http://janschejbal.wordpress.com/
Bei e-Mail-Antworten bitte im Betreff "FROM NG" verwenden,
sonst wird die Mail ungelesen gelöscht! (Danke, Spammer!)
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Schejbal
06/04/2009 - 17:09 | Warnen spam
Hallo,
so, noch drei USB-HIDs rausgeworfen, die Energieeinstellungen hin und
hergestellt und jetzt làufts wieder. Ich glaub die korrekte
Fehlerbehebung ist "schwarze Katze um Mitternacht bei Vollmond opfern
und dabei im Kreis tanzen".

Gruß
Jan

Bitte möglichst in die Newsgroup antworten.
Blog: http://janschejbal.wordpress.com/
Bei e-Mail-Antworten bitte im Betreff "FROM NG" verwenden,
sonst wird die Mail ungelesen gelöscht! (Danke, Spammer!)

Ähnliche fragen