Ruhezustand und Internetverbindung

07/08/2008 - 14:05 von Evariste | Report spam
Kehrt der Computer aus dem Ruhestand zurück, so kann ich zwar eine
DFÜ-Verbindung herstellen (t-online DSL) und den IE7 starten, aber jeder
Versuch, eine Web-Site aufzurufen, scheitert, wenn ich dies von einem
eingeschrànkten Benutzerkonto aus versuche. Wechsle ich auf das
Administratorkonto, so gibt es keine Probleme. Mein Betriebssystem ist
Windows XP.
Starte ich den Computer neu, so funktioniert auch vom Benutzerkonto aus
alles bestens. Weiß jemand, welche Einstellungen eventuell zu àndern sind?
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
07/08/2008 - 23:55 | Warnen spam
Evariste schrieb:

Kehrt der Computer aus dem Ruhestand zurück, so kann ich zwar eine
DFÜ-Verbindung herstellen (t-online DSL) und den IE7 starten, aber jeder



Weshalb denn eine DFÜ-Verbindung? Ist das Geràt kein DSL-Router?

Versuch, eine Web-Site aufzurufen, scheitert, wenn ich dies von einem
eingeschrànkten Benutzerkonto aus versuche. Wechsle ich auf das
Administratorkonto, so gibt es keine Probleme. Mein Betriebssystem ist
Windows XP.



Welches Servicepack ist installiert? WIN + Pause drücken, hier findest
Du gleich die wichtigen Angaben.

Starte ich den Computer neu, so funktioniert auch vom Benutzerkonto aus
alles bestens. Weiß jemand, welche Einstellungen eventuell zu àndern sind?



Welche Sicherheitssoftware làuft stàndig im Hintergrund?

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen